Was seid Ihr bereit zu zahlen...Pauschalreise?!

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo,

es ist ja schon ziemlich heftig wie unterschiedlich hoch die Preise je nach Saison sind.
Was man sich in der Vorsaison gut leisten konnte ist in den Sommerferien wirklich sehr teuer.
Ich weiß gerade nicht ob wir ( mein Mann und ich & unser zum Zeitpunkt 8 jähriger Sohn )unsere Ansprüche runterschrauben oder wir doch in den sauren Apfel beißen und die Preise zahlen sollen für 2 Wochen Strandurlaub.
Bisher gab es mindestens 4 Sterne, Apartment mit All inclusive.
Wie ist es bei Euch? Ist Euch ein solcher Urlaub 3500 - 4000 Euro wert?
Was sind Eure Ansprüche und welchen Preis seid Ihr bereit zu zahlen?
Wir fliegen gern nach Mallorca, es ist einfach so schön nah.
Nun habe ich die Türkei noch in`s Auge gefaßt.

LG Z.

Beitrag von juliane1978 02.01.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

ich glaube das kann man so pauschal nicht beantworten.

Aber bei uns ist es ähnlich, allerdings sind wir 2 Erwachsene und 2 Kinder (7 und 5). Unsere Grenze läge für einen Sommerurlaub 2 Wochen, All inclusive bei ca. 3300,- - 3500,-. Ich hab aber auch einige Bekannte, die würde bei diesem Preis der Schlag treffen. Soviel Geld wäre denen ein Urlaub nie Wert.

Sollte es doch noch mit dem Sommerurlaub klappen, dann sind unsere Favoriten im Moment Türkei und Ägypten.

Leider sieht es im Moment aber so aus, das mein Mann nur Ostern frei bekommt :-( Aber wohin bitteschön Ostern? Noch dazu mag ich Ostern eigentlich gar nicht weg... Aber darum gings ja gar nicht.

LG,
Juliane

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 13:27 Uhr

Hmm....zu Ostern ist es doch in der Türkei und in Ägypten auch schön warm, oder?!
Hast Du in der Türkei schon was in Aussicht? Was gefiel Euch da?
Ich schaue auch gerade....aber immer wenn ich was finde gibt es schlechte Bewertungen bei Holiday Check :-(

LG Z.

Beitrag von tauchmaus01 02.01.11 - 13:05 Uhr

Nein, das wäre es mir nicht wert. Für 4000 € machen wir 3-4 Jahren lang unseren Sommerurlaub in Kroatien (Autoreise) und zwar am Ende des Sommerferien.

All Inklusive mögen wir nicht, denn wir wollen unabhängig vom Hotel essen und auch mal essen gehen, da zahlt man dann ja doppelt und Alk saufen wir auch nicht, denn wir haben unsere Kinder dabei. Alles in allem nicht lohnenswert für uns.

Wir planen mal eine Flugreise auf die Kanaren (Fuerteventura) denn da lebt der Patenonkel meiner Großen. Da wir NUR den Flug zaheln brauchen, geht das, ist aber immer noch ne Menge.

Vielleicht macht ihr mal nen tollen Urlaub in Deutschland oder im nahen Ausland...muß ja nicht immer ne Flugreise sein...


Mona

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

wir hätten schon gerne Sonnengarantie und auch wenn es in Deutschland schöne Ecken gibt ist es für uns trotzdem nicht das gleiche.
Im letzten Sommer waren wir in Holland. Das Wetter war schlecht und auch wenn ich ungern fliege....mit dem Auto fahre ich auch sehr unentspannt.
Wir saufen auch keinen Alk aber finden es einfach schön sich Snacks und Getränke zu holen wann immer man mag und wenn wir abends mal ausgehen wollen lassen wir einfach mal das Abendessen im Hotel aus.
Im Hotel ist es für uns einfach am angenehmsten. Wir haben nur ein Kind, daher ist es in Ferienwohnungen / Häusern auch einfach zu langweilig für unseren Sohn und zu unentspannt für uns. Mein Mann und ich mochten das sehr gern als wir noch kinderlos waren aber nun paßt es nicht mehr gut.
Vielen Dank für Deine Meinung!

LG Z.

Beitrag von schneeglitzern 02.01.11 - 16:20 Uhr

Hallo Mona!

Hast Du vielleicht einen Tip für mich. Bin schon seit Wochen auf der Suche.

Würden gerne nach Kroatien fahren, ich finde aber nicht passendes.

Gruß
Schneeglitzern

Beitrag von marathoni 02.01.11 - 15:51 Uhr

Was haltet ihr von Bulgarien ? Ist recht preiswert!!!!

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 18:53 Uhr

Danke für den Tip. Ich denke das ist aber nichts für uns. Mag die Bulgaren nicht sonderlich. Da möchte ich auch keinen Urlaub machen.
LG Z.

Beitrag von bruchetta 02.01.11 - 16:57 Uhr

Sagen wir mal so, wir haben jetzt 1 Woche HP Korfu gebucht (Juni, 2 Erwachsene, 1 Kind, 6 Jahre) und zahlen € 884,--

Nie im Leben würde ich soviel Geld für 2 Wochen Urlaub ausgeben, selbst wenn ich den Keller voll davon hätte!!! #schock

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 18:54 Uhr

Das ist außerhalb der Saison, oder?! Somit noch günstiger als zur Ferienzeit.
Wo genau fliegt Ihr denn da hin?
Wie heißt das Hotel? Ich würde gerne mal schauen.

LG Z.

Beitrag von reiki71 02.01.11 - 17:22 Uhr

Hallo,

nein, ich würde auch nicht so viel Geld für einen Urlaub ausgeben. Was könnte man sich davon nicht alles kaufen und hätte länger was davon...
Wir fahren wieder nach Italien. Da kostet eine Woche Ferienwohnung in der Ferienanlage 1100,- €.

LG, reiki71

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 18:55 Uhr

Aber in einer Wohnung muß man wieder kochen, aufräumen und putzen und gerade das möchte ich im Urlaub eigentlich nicht machen.

LG Z.

Beitrag von mauskewitzki 02.01.11 - 21:39 Uhr

Hi,

für das Geld was euer Urlaub mehr kosten soll, könnte ma sich ein Jahr lang eine Putzfrau gönnen :-)

Wir haben uns auch schon im Internet umgeschaut und es kostet echt so viel, vorallem wenn man nicht in die letzte Absteige will. Wir werden wahrscheinlich in eine Ferienalnage mit mehrere Wohnungen und Pool fahren (Frankreich) und zahlen da im August für 2 Wochen für 6 Personen 1100€. Mit Sprit, Auslügen und auch mal essen gehen kommen wir dann schätzungsweise auf 2000-2200€

LG

Beitrag von reiki71 06.01.11 - 13:31 Uhr

Nee, kochen muss ich da nicht - die Pizzeria ist gleich gegenüber und da holen wir uns Pizza für 10,- € für die ganze Familie. Günstiger gehts nicht. ;-)
Und putzmäßig viel auch nur mal kehren an.

Beitrag von reiki71 06.01.11 - 13:32 Uhr

Sorry, es sollte "fiel" heißen.:-)

Beitrag von flying-phoenix 02.01.11 - 18:41 Uhr

wir sind nur zu zweit, aber ich wäre nicht bereit, so viel geld für einen einzigen urlaub auszugeben.

da wir recht flexibel sind, fliegen wir nur in der nebensaison, da ist das alles gut bezahlbar.

im september waren wir eine woche ai in der türkei und haben mit allen (viele ausflüge und shoppen) insgesamt 1500 euro für uns beide bezahlt. mein mann hat vielleicht mal ein radler abends getrunken und ich gar keinen alkohol. und trotzdem war es eine super reise, ein tolles hotel und ich war total verliebt. preislich war es mit etwas unter 1000 euro auch nicht teuer für 5 sterne.

allerdings setzen wir uns immer ein limit und fahren auch mal 2 mal im jahr weg, machen unterm jahr kurze ausflüge und haben de facto mehr vom geld.

dieses jahr wird unser urlaub recht günstig, da wir eine freundin in london besuchen und somit nur flug bezahlen müssen (obwohl wir sie auch am ende schick zum essen ausführen werden und ihr noch bissl geld geben werden für lebensmittel, ich will uns nicht nur aushalten lassen). dafür fahren wir 2 monate vorher noch nach bayern und mein mann fährt einmal im jahr eine woche zum skifahren weg. und all das zusammen kostet meist keine 3500 euro. :)

mit nicht schulpflichtigen kindern ist das immer so eine sache, aber ich hatte oft klassenkameraden in der schule, die mal gefehlt haben im schuljahr (meist einen monat vor den sommerferien) und "krank" waren, aber statt dessen irgendwo am strand lagen.

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 18:57 Uhr

Heute kann man das nicht machen, das Kind einfach aus der Schule nehmen. Da macht man sich ja strafbar.
Schade eigentlich ;-)

Beitrag von ida-calotta 02.01.11 - 19:11 Uhr

Hallo!

Wir waren im letzten Mai 14 Tage auf Kos/Griechenland. Noch sind wir nicht auf Ferien angewiesen und können uns somit die günstigsten Zeiten raussuchen. Bezahlt haben wir dort für AI, 4 Sterne, 2 Erw./1 Kind 1950 Euro.

Habt ihr mal geschaut evtl. 1 Tag vor Ferienbeginn anzureisen oder 1 Tag nach Ferienende erst wieder zu kommen? Evtl. lohnt bei euch auch die Fahrt zu einem anderen Flughafen in einem anderen Bundesland? Manchmal kann man auch so ein paar Hundert Euro sparen.

Lg Ida

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 19:45 Uhr

Ferienzeiten sind festgelegt. Da kann nicht jeder fahren wann er mag. Wo hast Du das denn her? Schön wär`s :-)
Auf Kos war ich auch schon mal.......lang ist`s her...schön war`s !
Glaube Griechenland ist auch recht teuer! Vielleicht schaue ich mal!

LG Z.

Beitrag von ida-calotta 02.01.11 - 21:52 Uhr

Na sicher sind Ferienzeiten festgelegt. Aber von anderen Eltern mit Schulpflichtigen Kindern weiß ich das einige z.B. 1 Tag vor den Ferien fliegen weil es da noch billiger ist als am nächsten Tag. Und es passiert am letzten Tag ja eh nix mehr in der Schule.

Beitrag von zaubertroll1972 02.01.11 - 22:23 Uhr

Und was sagen die Eltern dann: Mein Kind ist krank!
Oder die Wahrheit?

Beitrag von ida-calotta 02.01.11 - 22:26 Uhr

Die Wahrheit und wenn ein Kind stets gute schulische Leistunge hat und es kommt ja nicht zu jeden Ferien im Jahr vor drückt die Schule ein Auge zu und akzeptiert die Abmeldung vom letzten Schultag.

Beitrag von reethi 02.01.11 - 21:27 Uhr

Hallo!

Das Problem kenne ich. Wenn wir nach Mallorca fliegen zahlen wir ungefähr 2.000-2.500 Euro für Flug und Hotel. Allerdings nur kleine Hotels, kein AI. Dazu kommen dann noch Mietwagen und Essen, so dass man im Endeffekt auch bei 3.000 Euro liegt, oder drüber. Dabei haben wir keine großen Ansprüche.

Ich denke wenn man in den Sommerferien fahren will, muss man einfach soviel zahlen. Schön waren noch die Zeiten, als man die Ferienzeit noch umschiffen konnte...
Für diese Jahr überlegen wir nach Südfrankreich oder Korsika zu fahren mit dem Auto. Da ist auch Sonne und man spart sich die Flugkosten. Letzten Sommer waren wir in der Bretagne mit dem Auto und es war unser günstigster Urlaub seit langem. Dort war es echt schön, aber leider zu kalt (finde ich jedenfalls für einen Sommerurlaub :-) )

VG
Neddie

Beitrag von jamaica01 02.01.11 - 23:12 Uhr

Hallo,

wir sind leider auch auf die Ferien angewiesen.

Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder 8+5.

Aber doch muss ich sagen,das wir meistens so um die 2000 Euro bezahlen und das ist für 2 Wochen,all inclusive okay.

Klar,die Kanaren sind für den Preis nicht drinn,aber in Bulgarien,Tunesien,...bekommt man nochwas für sein Geld.

Waren auch schon auf Mallorca für den Preis.Ich brauch keine super moderne Anlage,wichtig,das es sauber ist und das das Essen lecker ist,das die Kinder sich wohlfühlen und das war bis jetzt immer!

LG

Beitrag von zaubertroll1972 03.01.11 - 11:32 Uhr

In den Ferien sind die Anlagen auf Mallorca mit 2 Kindern all inklusive doch fast unbezahlbar. Mit 2 Kindern nehmt Ihr doch sicherlich auch ein Apartment. Das ist wieder teurer.
Du kannst mir gerne sagen wo Ihr für 2000 Euro dort untergekommen seit....ich würde mir das sehr gerne ansehen.
Ob es sauber ist und man sich wohlfühlt weiß man vorher nie. Gerade die günstigen Angebote haben bei Holidaycheck oft nicht sehr gute Bewertungen. Da schauen wir schon nach.
Also wenn Du den ultimativen Tip hast wäre ich Dir dankbar!

LG Z.

  • 1
  • 2