Kind 18 Wochen alt was füttern?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von claudinchen84 02.01.11 - 12:46 Uhr

Hallo mein kleine bekommt seit seiner Geburt Milasan Pre.
Langsam habe ich aber das Gefühl das er davon aber nicht mehr richtig satt wird.
Soll ich mal die 1 er Milch von Milasan ausprobieren?
Meine Hebamme meinte ich kann die Pre Nahrung bis zum 6. Monat nehmen und soll dann gleich auf die 2 er umsteigen.

Wer kann helfen?

Beitrag von qrupa 02.01.11 - 12:50 Uhr

Hallo

Pre kannst du die ganze Milchzeit über geben, da mußt du gar ncihts umstellen. Un ddu kannst Pre nach Bedarf geben, also immer wenn dein Baby es verlangt, dann wird es auch satt. es ist ganz normal dass es mal Zeiten gibt in denen mehr getrunken wird. Deswegen muß man aber nicht gleich die Milch umstellen.

LG
qrupa

Beitrag von kullerkeks2010 02.01.11 - 12:53 Uhr

Huhu#winke

Wir nehmen auch Milasan PRE seit der Geburt und haben sie immer noch...Mein Kleiner hat vor beikoststart auch immer um die 800-1000ml in 24h getrunken und das bei 5 mahlzeiten...

Haben trotzdem nicht umgestellt und werden das auch nicht tun:-)

LG Janine + #baby Jeremy (22 Wochen und 5 Tage)#verliebt

Beitrag von lissi83 02.01.11 - 13:28 Uhr

Hallo!

Es kann sein, dass dein Kind in einem Schub steckt und in der Zeit etwas mehr und häufiger hunger hat! Das gibt sich aber eigentlich wieder, wäre aber auch nicht schlimm, wenn nicht! Mit der Pre machst du nix falsch! Ich würde nicht auf 1er wechseln und noch etwas warten wenn es geht! Kannst ja schauen wie es sich entwickelt mit dem Trinkverhalten! Pre kann und sollte tatsächlich 6 Monate gefüttert werden, das kommt der MUmi auch am nächsten! Mit der 2er ist allerdings totaler Unsinn! Auf die 2er Nahrung kann und sollte man eigentlich gänzlich verzichten! Du kannst wenn du dann wechseln "musst"/möchtest, bis zum Ende des Flaschenalters, die 1er Nahrung verwenden!

lg

Beitrag von kula100 02.01.11 - 14:57 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist jetzt fast 14 Monate und bekommt immer noch Pre. (mittlerweile zwar nur noch morgens eine Flasche aber ich hab nie auf 1 er oder gar 2 er wechseln müssen) Pre reicht vollkommen. Gib Deinem Baby einfach mal etwas mehr oder mach ihr einfach öfter eine Pulle. Mit Pre Nahrung kannste kein baby überfüttern. Vielleicht ist er in einem Wachstumsschub.

lg kula100