Konnten eure Kinder..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mausi2309 02.01.11 - 12:47 Uhr

...mit 15 Monaten schon Tiergeräusche nachmachen bzw. oder als ihr gefragt habt,wo z.B ein Tiger etc.ist,haben eure Kinder in dem Alter schon auf das richtige Bild gezeigt?

Beitrag von mausi2309 02.01.11 - 12:49 Uhr

Es soll bitte kein Thema werden,wo sich Eltern mit ihren Kindern brüsten, es soll ehrlich gesagt werden ,obs es das konnte,jedes Kind ist in seiner Entwicklung anders,das sollte jeder wissen!

Und kein Kind ist besser als das andere!Also bitte darum, die dummen Kommentare weg zu lassen!

danke

Beitrag von katzejoana 02.01.11 - 13:11 Uhr

Unsere kann dir nur den Wau-Wau zeigen. Andere Tiere kann sie nich nicht.

LG

Beitrag von eresa 02.01.11 - 12:50 Uhr

Ja.

Beitrag von engel7.3 02.01.11 - 12:52 Uhr

Nein, konnte mein Sohn nicht!

Mit 15 Monaten konnte er noch kein WOrt sprechen.


Gruß

Beitrag von jeanie25 02.01.11 - 12:58 Uhr

Kann Lilly noch nicht und sie ist fast 16 Monate #schein

Bei ihr ist immer alles "DA" wenn wir was angucken.

Beitrag von rmwib 02.01.11 - 12:58 Uhr

Ja. Aber nicht alle. Aber Katze, Hund, Schwein, Kuh, Ente ... so die Gängigsten halt.
Tiger und Löwe und ausgefallenere Tiere kamen etwas später dazu.

Beitrag von rmwib 02.01.11 - 13:00 Uhr

Seine erste Tierimitation war die Möwe mit knapp nach dem 1. Geburtstag. #rofl Hat meine Mama ihm beigebracht, die befand sich nämlich im internen Großelternwettstreit mit einer anderen Oma, wer dem Enkelkind zuerst die Möwe beigebracht hat. #rofl#rofl#rofl SIE hat gewonnen #rofl#rofl#rofl

Beitrag von jeanie25 02.01.11 - 13:03 Uhr

Überleg grad ernsthaft wie ne Möwe klingt #gruebel

Beitrag von rmwib 02.01.11 - 13:15 Uhr

Wir wohnen an der Küste.

Hier hört mans:
http://www.youtube.com/watch?v=puUj2V-0Als

#rofl#rofl#rofl#rofl

Ich könnt mich immernoch beömmeln, das war jedes Mal so witzig wenn er das gemacht hat, immer so 4-5 Mal hintereinander.

Danach hatte er dann Ente und bissel später Eule und Kuckuck. Über die Eule lachen die sich in der KITA heute noch scheckig, das klingt sowas von original #rofl er wird sicher mal Synchronsprecher oder so später #rofl

Beitrag von jeanie25 02.01.11 - 13:19 Uhr

HiHi, stell mir das grad vor ein 1 Jähriger 3 Käsehoch und dann diese Geräusche, herrlich #rofl

na da hat er doch ne steile Karriere vor sich :-)

Beitrag von steffi1501 02.01.11 - 12:59 Uhr

Huhu,

Julian konnte das so nicht, das einzige was er da konnte war auf seinem Lieblingsbild den Hund zeigen und wauwau machen!

Er ist heute fast 19 Monate und macht immer noch keine Tiere nach, ausser den Hund!
Auf Bilder zeigen macht er manchmal, aber nur nach Laune!
Genauso bei dingen, wozu er aufgefordert wird, manchmal bringt er es da hin ( z.B Nucki in sein Bettchen oder Besteck zum Tisch) manchmal auch nicht!

Lg Steffi+Julian *8.6.09

Beitrag von flipsa 02.01.11 - 13:02 Uhr

Nein.
Unsere macht jetzt mit 18,5 Monaten den Löwen, den Hasen, den Vogel und das Pferd nach...ach ja und die Ziegen :)

Und richtig gezeigt auch erst mit 17,5 oder 18 Monaten (bin nicht mehr ganz sicher.

Lg

Beitrag von schnuffel0101 02.01.11 - 13:03 Uhr

Nein.

Beitrag von kueckchen 02.01.11 - 13:13 Uhr

ja aber nur wenige

Vieleicht Miau Wuff und einen Affen....

Beitrag von amanda82 02.01.11 - 13:23 Uhr

Hallo!

Also gleich vorweg: sprechen konnte da keines meiner Kinder
Aber ich glaube, Joel hat damals immer das Schweinchengeräusch gemacht, konnte es aber glaube ich nicht so gut zuordnen.

Mit Noah haben wir Babyzeichen gehabt und da konnte er in dem Alter schon ein bisschen: Hund, Ente, Pferd und Katze ...

Auf Bildern konnte er es glaub ich da noch nicht zuordnen, aber wenn ich Hund gesagt hab, hat er das zeichen dafür gemacht ...

Ich hab noch ein Video, da ist Noah grad 18 Monate alt geworden ... wer schlunzen mag:

http://noah-re.unsernachwuchs.de/kommunikation/babyzeichen.html

#winke
Mandy

Beitrag von jeanie25 02.01.11 - 13:27 Uhr

Das ist ja zuckersüß mit den Babyzeichen!!!

Beitrag von mausi2309 02.01.11 - 13:31 Uhr

was sind babyzeichen?

Beitrag von amanda82 02.01.11 - 13:43 Uhr

Das ist vereinfachte Gebärdensprache, die für Babys ab ca 7 Monaten geeignet ist. Ich muss aber dazu sagen, dass sie bei uns erst einen effektiven Einsatz hatte nach Noahs erstem Geburtstag. Es dauert erstaunlicherweise auch überhaupt nicht lang, bis die Kids die Zeichen können. Allerdings ist nicht jedes Kind dafür geeignet. Unser Großer war viel zu aufgedreht, er hätte sich für sowas nicht interessiert. Noah hingegen fand daran riesigen Gefallen und es war für uns ein sehr shcönes Erlebnis, mit ihm kommunizieren zu können, ohne dass er sprechen konnte. Es war auch für ihn entspannter, denn er hat sich nciht einfach nur mit Schreien bemerkbar gemacht, sondern konnte mir per Zeichen zeigen, dass er Hunger hat oder etwas trinken möchte. Schau einfach mal auf meinen Link, wenn du magst, da hab ich einige Zeichen erklärt und du kannst dir auch das Video ansehen, worin du deren Gebrauch siehst ;-)

#winke
Mandy

PS: Es gibt auch Bücher darüber und Onlinekurse - wobei Letzteres nur Sinn macht, wenn das Kind noch sehr klein ist, denn sobald sie sprechen können, finden die Zeichen kaum noch Anklang ... Noah ist im Dezember 2 geworden und zeigt nur noch wenige Zeichen - allenfalls zur Untermalung

Beitrag von amanda82 02.01.11 - 13:46 Uhr

#danke

Ich fand das auch soooo süß. Mittlerweile ist Noah aber 2 und zeigt nur noch selten - höchstens zum Untermalen seiner Sätze. Dafür quatscht er nun wie ein Wasserfall ;-)

Aber diese Lieder mit Zeichen findet er nach wie vor klasse :-)

#winke

Beitrag von misslila 02.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo

meine Maus konnte wauwau schon früh sagen, aber bis vor kurzem war entweder alles wauwau oder da #rofl

Jetzt seit viell. 3 Wochen, sagt sie wenn sie einen Hund sieht wauwau - oder wenn ichsie frage wo der Hund ist deutet sie in die richtung und sagt wauwau!

An Weihnachten haben wir ihr mal mit einem neuen Buch gesagt wie die Kuh macht naja die macht mal muhhhh und mal wau-uuuhhh dauert noch ein bisserl ;-)

ein Löwe oder Tiger macht bei uns ooooorrrrr #rofl aber auch erst seit kurzem ;-)

naja und unsere Katzen machen nicht miau, sonder chrrr - also das fauchen macht mein Kind nach nicht das miauen #rofl#rofl#rofl#rofl

Kurz wir machen seit 3 wochen eine sprach und laut explosion durch .... und vorher war mein kind so gut wie stumm ausser mama udn papa und da is kam da nicht viel raus, naja der wauwau noch #rofl#rofl#rofl

vlg
misslila mit Jasmin (bald 17 Mon)

Beitrag von yasmin2101 02.01.11 - 14:12 Uhr

Hey,

also meine Mausi ist jetzt 13 Monate und ich habe heute erstaunt bemerkt das sie den Teddy erkennt. Also ich sage " Dina wo ist denn dein Teddyyyyyy" und sieh geht dann zu ihrem riesen Eisbär nimmt ihn in den Arm und sagt "aaaiiiiii Teddyyyyyy"
war sooooo süß :-D

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von haseundmaus 02.01.11 - 14:45 Uhr

Hallo!

Lisa ist 15,5 Monate alt und macht das schon seit sie ein Jahr alt ist.
Wir haben schon immer gern Bücher mit Tieren angeschaut und sie kennt mittlerweile viele Tiere, die sie in den verschiedensten Büchern wieder erkennt und auch draußen wenn wir unterwegs sind.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von turtle30 02.01.11 - 15:02 Uhr

Hallo,

ja, mein Sohn konnte es.

lg
turtle30

Beitrag von rufinchen 02.01.11 - 15:25 Uhr

Ja konnte unser Sohn bei sehr vielen Tieren.

  • 1
  • 2