..bin vom Krankenhaus zurück

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cocktailkirschkuchen 02.01.11 - 13:51 Uhr

So#winke

ich hatte heute morgen ja schon mal gepostet, dass ich mir Sorgen mache, weil ich gestern SB hatte und ich nicht mal weiss, ob der Zwerg den "richtigen Wohnsitz" hat....

Ergebnis: alles entsprechend der 6 SSW, der Wohnsitz stimmt und der Dottersack ist zu sehen, der Arzt meinte es könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein; solle Magnesium nehmen, der Müdigkeit manchmal nachgeben und nächste Woche meinen Arzt aufsuchen.

Ach Mädels ich bin sowas von erleichtert, dass sich der Zwerg am richtigen Fleck eingenistet hat ....nun hoffe ich, dass der Rest auch noch gut gehen wird :-)

Danke nochmals!#liebdrueck

Beitrag von francie_und_marc 02.01.11 - 13:54 Uhr

Glückwunsch!

Liebe Grüße Franca

Beitrag von cocktailkirschkuchen 02.01.11 - 14:10 Uhr

Ich Danke Dir!!!:-)

Beitrag von himbeerstein 02.01.11 - 13:56 Uhr

Viel Glück und eine schöne Kugelzeit. #freu

Beitrag von cocktailkirschkuchen 02.01.11 - 14:11 Uhr

Ich Danke Dir!! :-)

Beitrag von mama.tanja 02.01.11 - 14:02 Uhr

Hey das kommt mir bekann vor :-)

Ich war auch in der 6. Woche im Krankenhaus eine Nacht weil ich Blutungen hatte und ich mir nicht sicher war ob das normal ist. Aber auch bei mir hat man dann Dottersack gesehen und das alles passt und auch ich habe Magnesium bekommen. 3 x am Tag jeweils 3 St. Und auch ich musste am Montag drauf gleich zum Frauenarzt. Die allerdings hat mir gesagt dass Magnesium jetzt noch nichts bringt dass das die Ärzte nur mitgeben dass auch was machen und man selber etwas beruhigt ist weil man bekommt ja was :-) Und sie meinte dass ich eine Nacht drin war ist auch nur abrechnungstechnisch :-)
Aber ich hatte einfach ein besseres Gefühl als ich eine Nacht zur Beobachtung drin war und magnesium nahm :-)

Wünsch dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft :-)

Beitrag von cocktailkirschkuchen 02.01.11 - 14:14 Uhr

Ich Danke Dir und ich nehme auch brav das Magnesium :-) und der Müdigkeit werd ich auch manchmal nachgeben, dann wird das schon passen :-)