Wo kauft Ihr Vorhänge (Jugendzimmer)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von reethi 02.01.11 - 14:29 Uhr

Hallo!

Wir brauchen neue Vorhänge für das Zimmer meines Sohnes.
Er ist 9 Jahre alt, es sollen also keine typischen Kindermotive mehr sein. Aber unifarbig ist ihm zu langweilig.

Habt Ihr einen Tipp für mich?

VG
Neddie

Beitrag von mirja 02.01.11 - 15:10 Uhr

Na ja, ich denke, wenn ihr Motive (egal welche) nehmt, wird er in spätestens 2 - 3 Jahren unifarbene wollen, weil er dann den Motiven komplett entwachsen ist. An sowas sieht man sich schnell ab, vorallem wenn man in die Pubertät wechsel....

Ich würde mich von daher also eher neutral halten. Vermutlich kann er nicht abschätzen, dass unifarben nicht langweilig sein muss. Ihr könntet ihm ja mal ein paar Beispiele aus Wohnungseinrichtungskatalogen (z.B. Otto, Ikea...) zeigen, damit er sich das besser vorstellen kann.

Ich persönlich würde irgendwas mit Ausbrennermuster nehmen (neutral, z.b. Anno Inez von Ikea ) und mit Naturtönen kombinieren. Schiebvorhänge sind toll, modern und zeitlos. Das passt auch noch in ein paar Jahren, wenn er sich sein Zimmer vermutlich komplett neu gestaltet.

Lg

Beitrag von lilaluise 02.01.11 - 20:23 Uhr

wir kaufen vorhänge immer bei ikea

Beitrag von 9605paja 02.01.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

Ich würde keine Gardinen nehmen, mein Sohn wird Plisee´s (schreibt man das so#zitter) bekommen. Die haben wir auch im Wohnzimmer und ich finde die total klasse vorallem gibt es die in allen Farben!

Nicht ganz billig aber lohnt sich.

Bei Otto gibt es die.

lg paja