Frage zum kleiderschrank eurer kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 14:54 Uhr

Hallo ihr lieben,
louis wird jetzt 8 monate und trägt zu hause meist strampler.
wenn wir ausgehen hat er schon eine hose und einen pulli an.
jetzt bin ich einfach neugierig wie ihr das macht?
liebe grüße

Beitrag von buddylein 02.01.11 - 15:00 Uhr

Hallo,

unser Zwerg ist jetzt 5 Wochen. Er trägt derzeit 46-50.
Meist sind es noch Strampler die er trägt, aber er hat auch schon kleine Hosen.
Ich selber mag keine Strampler. Deshalb hab ich auch nur bis gr. 50 welche. Danach hab ich nur 2 teiler.
ich liebe die Hosen mit den breiten Bündchen, die sind auch für die Babys bequem.

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:03 Uhr

die hosen mag ich auch. ich fand strampler auch nicht soooo schön am anfang. aber jetzt ist der kleine irgendwie schon so groß. der strampler ist dann doch noch mehr baby....#verliebt

Beitrag von tanzlokale 02.01.11 - 15:01 Uhr

Hallo,

wir haben schon im Sommer (also ab 5 Monate ca) auf leichte Hosen und Shirts umgeschwenkt, weils für Strampler einfach zu warm war... und dann passte unser Mopskind in keine Strampler mehr rein ;-)

Heute ist sie 10 Monate alt und trägt immer Body, Pulli und Strumpfhose. Beim Rausgehen noch Stulpen und Fleeceanzug drüber. Für chic auch mal Kleidchen oder Hose. Aber drinnen zum Krabbeln finde ich Hosen einfach zu unpraktisch und unbequem.

Hach ja, aber Babys Kleiderschrank ist schon fast wichtiger als Mamas eigener... und vor allem voller ;-)...

Schöne Grüße.

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:05 Uhr

ja, das liegt aber bei mir auch daran, dass ich immer noch 6 kg zu viel hab....da macht das eigene shoppen und anziehen einfach nicht so viel spaß!!!;-)

Beitrag von schnucki025 02.01.11 - 15:02 Uhr

#winke

meine Tochter wird jetzt ein Jahr alt in paar Tagen.

Sie trägt seit sie 6 Monate ist zu hause Strumphose - socken - Pulli - Body - Pampers, selten mal noch ein Strampler.

Wenn wir weg gehen dann zieh ich ihr einfach eine Hose drübern bzw. einen neuen Pulli an wenn der alte schmutzig ist.

lg schnucki

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:07 Uhr

war die strumpfhose allein nicht zu rutschig beim krabbeln lernen? oder habt ihr teppich?
das hab ich mir nämlich gestern schon mal überlegt....

Beitrag von emmy06 02.01.11 - 15:50 Uhr

das geht super, zur not kaufst du halt solche plusterstifte und machst punkte, herzen und co in den kniebereich.
ist dann wie stoppersocken, nur an den knien... ;-)


lg

Beitrag von melina2010 02.01.11 - 15:12 Uhr

Unsere Motte wird am 13.01 ein Jahr.
Seit dem sie 5 monate ist siehe ich ihr kaum Strampler mehr an!
Im Sommer hatte sie kleiden an je nach Wetter. Wenn dann mal ein Stampler wenn es kühler war mit einem Pulli drüber.
Seit dem sie 8 Monate ist bekommt sie gar keine Stampler mehr an!
Boddy,Strumpfhose für zu Hause und wenn wir weg gehen zur zeit Schneeanzug oder Hose!

Lg.

Beitrag von schnullertrine 02.01.11 - 15:15 Uhr

Hallo,

Laura trägt zu Hause Body, Pulli und Strumpfhose. Wenn wir rausgehen dann trägt sie immer eine Hose. Eigentlich wollte ich, dass sie so lange wie möglich Strampler trägt. Aber aus den meisten ist sie rausgewachsen, und die ganzen anderen Klamotten habe ich von meiner Schwester bekommen und da sind nur Hosen bei :-) Aber das ist ja auch nicht so tragisch.

LG schnullertrine mit Laura Marie (16 Wochen)

Beitrag von hardcorezicke 02.01.11 - 15:16 Uhr

Leonie ist 7 monate...
sie trägt zuhause immer strumpfhose und boddy ggf nen jogger..wenn wir rausgehen jeans oder ne andere hose und pulli

Beitrag von katrin.-s 02.01.11 - 15:30 Uhr

Hi, ich finde keine Strampler in Gr. 74/80 deshalb hat Carina zu Hause eine dicke Strumpfhose und einen Pulli über dem Body an, sonst Nichts. Für draussen dann auch Hosen oder unter dem Schneeanzug hat sie einen Jogginganzug über der Strupfhose.
LG Katrin

Beitrag von kathrincat 02.01.11 - 15:33 Uhr

strampler hatten wir schon mit 3 mon nicht mehr, naja eigentlich nach einen mon. als die 56 zu kleiine war, habe ich keine mehr gekauft zu unpraktisch (aber man bekommt ja noch welche geschenkt)

Beitrag von emmy06 02.01.11 - 15:47 Uhr

wie klein ist denn dein kind, das du es noch in strampler kleiden kannst?
unser junior ist zarte 3,5 monate aber schon 68cm und gute 8kg....

zuhause pullover und jogginghose, strumpfhose
und draußen pulli, hose und co...



lg

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:53 Uhr

er wiegt 7,5 kg. wie lang er ist weiß ich ehrlich gesagt nicht auf den cm. bei der letzten u hatte er 64cm. dann wird er jetzt so 66-67 haben. aber er ist von geburt an (48 cm/ 2800kg) klein und dünn. er trägt gr. 68/74 bei den französischen marken gibt es strampler bis 86.

Beitrag von krumlfy 02.01.11 - 16:01 Uhr

Meine Kleine ist 2,5 Monate und Strampler passen ihr irgendwie nicht. Der Oberkörper ist zu lang und die Beine zu Kurz..keine Ahnung ..jedenfalls kann ich die ganzen schönen Strampler die ich noch von meinem Großen hab nicht anziehen. Beim Großen hab ich so bis zur 62 Strampler angezogen und dann Zweiteiler. Bei meiner Süßen hab ich schon ab der 56 Zweiteiler anziehen müssen. zuhause hat sie meistens einen (Long)pulli/Kleidchen an und Strumpfhosen.

Beitrag von wespse 02.01.11 - 16:19 Uhr

Hanna ist 4,5 Monate.

Seit sie aus 56 rausgewachsen ist (mit ca. 3 Monaten), hat sie keinen Strampler mehr angehabt.

Sie trägt: Body, Pully, Stoffhose, Socken/Strumpfhose. Ab und an mal ein Kleidchen oder ne Jeans, wenn was ansteht.

LG

Anja

Beitrag von tragemama 02.01.11 - 16:51 Uhr

Meine Kinder tragen zu Hause nur Body, Strumpfhose und Pulli - so wie es halt am bequemsten ist. Nur zum "Aus-dem-Haus-Gehen" mache ich sie "schicker", wobei das auch hinfällig ist, wenn eh ein Schneeanzug drüber kommt.

Andrea

Beitrag von claerchen81 02.01.11 - 17:14 Uhr

Hi,

wir haben keine "zuhause"-Kleidung. Sie trägt, was sie eben trägt.
Ich habe wenig gute Strampler gefunden, die bezahlbar waren, daher trägt sie jetzt (Gr. 68) viel Hosen mit breitem Bund, Body, Shirt/Pulli/Jacke. Außerdem hat sie recht lange Beine, die sind bei den Stramplern gern zu kurz.

Ich finde es total traurig, weil Strampler bequemer sind. Bei unserem Sohn hatten wir lange Strampler, auch sehr schöne. Gibt es jetzt nicht mehr. Strumpfhose trägt unsere gar nicht - ultra-unbequem, finde ich.

Gruß, C.

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 17:54 Uhr

ich unterscheide schon bei den klamotten, was wir machen. aber kennst du die strampler von vertbaudet? die sind bezahlbar. etwas teurer ist steiff und eat ants-aber die passen ewig und sehen auch nach 20 wäschen noch super aus.....liebe grüße

Beitrag von thalia.81 02.01.11 - 18:39 Uhr

Die Strampler haben wir schon vor einer ganzen Weile abgeschafft. Etwa ab der 10/11.. Woche.

Zuhause trägt Paul Body, Strumpfhose, Socken und ein Shirt. Manchmal hat er einen Stramplesack drüber. Für draußen bekommt er eine Hose an. Ich finde Strampler zu babyhaft und ICH finde, Jungs müssen cool aussehen ;-) Bin auch sowieso kein Fan von Bärchen, Bienchen oder Äffchen als Applikation :-p Jaa, das sind Babies, aber ich mags trotzdem nicht. Ich habe eh schon "daran zu knabbern", dass es für Jungs im Vergleich zu Mädchen so wenig Auswahl gibt #schmoll

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 20:29 Uhr

das nervt mich auch total. allerdings ärgert mich noch mehr, dass es für mädels so viel fantasievolle, verspielte sachen gibt. jungs sollen aussehen wie erwachsene nur in klein-das ifind ich so schade. coole klamotten für kleine jungs, die nach kind aussehen sind selten. deshalb mag ich eat ants sehr gerne.
das wirst du jetzt nicht gerne hören;-)
aber ein kleiner im blauweiß-gestreiften strampler mit steiffbär auf dem po ist schon zum fressen!
#verliebt
lg

Beitrag von littlequeen 02.01.11 - 19:36 Uhr

strampler hatten wir nur in 50/56 und da auch nur weil wir sie geschenkt bekommen haben, den einzigen stranpler den ich gekauft habe war der für den kreissaal, danach hat sie nur noch zweiteiler oder weiche hosen+ pulli oder kleidchen und röcke angehabt un hat sie heute auch noch an ;) wen wir hier zu hause sind hat sie ne strumpfhose und langarmbody an, wenn es raus geht gibt es dann ne thermostrumpfhose und pulli und kleidchen oder röckchen dazu, selten hosen.