schmerzen beim eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:33 Uhr

meine schwester wünscht sich ein kind. sie sind im 6.üz.mich beunruhigt, dass es ihr um den eisprung herum ganz elend schlecht geht. sie wohnt erst seit ein paar monaten in den usa- im nichts. deshalb war sie noch nicht beim arzt. ich wollte jetzt mal hören, ob dass andere auch kennen und ob das ganz natürlich ist oder eher ein anzeichen für komplikationen.
danke

Beitrag von amina-85 02.01.11 - 15:43 Uhr

also....ich denke das ist nicht ungewöhnlich.

bei mir ist es so...hab meistens ca 2 tage davor und 2 tage nach es uz-ziehen....stechen... und auch stundenweise dauerhaft schmerzen.... aber das ist normal.

bei den einen mehr oder weniger...

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 15:47 Uhr

sie muss sich auch übergeben.... ich mach mir so sorgen. darf ich fragen, ob du von deinem arzt weißt, dass das normal ist?
danke

Beitrag von amina-85 02.01.11 - 16:03 Uhr

gut, übergeben muss ich mich nicht...
aber in der 2 zyklushälfte ist mir ab und zu übel. aber wie gesagt, das ist bei mir immer so.

es kann sein das sie pms ( prämenstruelles syndrom ) ganz extrem hat.

symotome können sein: übelkeit, kopfschemrzen, brustziehen, ul-schmerzen, akne....

wie gesagt bei dem einem mehr oder weniger ausgeprägt. aber pms ist nicht schlimm...haben viele frauen....ursachen sind noch unklar....

was ich gemacht habe, da ich das hatte...habe mönschspfeffer tabletten genommen....soll zyklusregulierend sein und gegen pms helfen. aber sollte besser mit dem arzt abgesprochen werden, obwohl es pflanzlich ist.

diese schmerzen beim, vor und nach es sind normal. das hat mit der eireifung zutun ( druck baut sich im eierstock auf...da das ei raus willl :-) )und wenn das ei springt....wird flüssigkeit in die bauchhöhle freigegeben und das reizt die bauchdecke.

ich weiß das, da ich krankenschwester bin und mich damit auch mal beschäftigt habe.... da ich das auch habe, aber halt nicht soo dolle.

deine schwester soll einfach mal zum arzt und das besprechen.....

#winke


Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 16:07 Uhr

100000000 fachen dank!!!! sie kommt in 2 wochen nach hause für 4 wochen. da geht sie zu meinem doc.
aber bis dahin bin ich schon viel beruhigter.

Beitrag von steinchen1980 02.01.11 - 15:55 Uhr

also mir geht es genau so einige tage vorher gehts mir so übel schwindel, kopfweh ul ziehn volles programm. heut geht es mir auch so lieg den ganzen tag schon im bett.

lg steffi

Beitrag von coolkittycat 02.01.11 - 16:35 Uhr

du arme! gute besserung und dass es bald gelingt!:-)

Beitrag von hollygolightly 03.01.11 - 00:52 Uhr

mausi, du bist so süß, aber du musst dir keine so großen sorgen machen.
ich geh morgen hier zum arzt und die beschwerden werden von monat zu monat besser.
ich glaube es hängt auch damit zusammen, dass ich seit über 15 jahren fast durchgehend mit hormonen verhütet habe.
danke für die interessanten antworten :)

Beitrag von coolkittycat 03.01.11 - 22:40 Uhr

blöde kuh!!!!
ich dachte urbia ist dir zu aggressiv?!?!
kussi

Beitrag von hollygolightly 04.01.11 - 01:54 Uhr

aggressiv? quatsch gar nicht, es macht mich aggressiv :-p
war alles ok beim doc und alles ist normal. bekomme jetzt prenatal vitamines auf rezept und schilddrüse wird gecheckt.