Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von chippi-chap 02.01.11 - 16:24 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und habe mich bis vor ein Tagen auch noch nie in einem Forum bewegt.

Mein Freund und ich verhüten seit letztem Jahr Mai mit Kondom. Habe die Pille nicht mehr nehmen wollen und daher abgesetzt.
Wir haben nicht geplant ein Kind zu bekommen, aber wenn es passiert freuen wir uns.

So haben wir auch im Dezember (18./19.) gar nicht verhütet. Im Nachhinein habe ich meinen Eisprung errechnet und Bingo!! Zu der Zeit sehr fruchtbar...

Ich hatte am 07.12. das letzte Mal meine Mens. Mein Zyklus beträgt ca. 24-26 Tage. Meine Tage hätte also gestern bzw. heute kommen sollen.

Was komisch ist, ich habe schon seit fünf Tagen Unterleibschmerzen (Druck, Ziehen) und denke dauernd meine Mens kommt, aber sie kommt nicht.

Normal wurde ich mehr oder weniger überrascht von meiner Regel. Also nur am Tag wo sie anfängt bzw. schon angefangen hat, erst Schmerzen.

Bin total irritiert. Ein Test ist ja noch zu früh, sowie ich das hier überall gelesen habe?

Ich danke für Antworten
:-)

Beitrag von janimausi 02.01.11 - 17:35 Uhr

Also, erstmal jupp, wenn du in der Zeit wo dein Eisprung gewesen wäre ohne Verhütung Sex hattest, ist es sehr gut möglich, das du schwanger bist, weißt ja selbst.

Und außerdem kannst du mit einem Frühtest schon 3 Tage bevor deine Mens kommen sollte testen und alle anderen ab dem Tag, wo deine Regel ausbleibt.

Also würde ich sagen, morgen ab Test kaufen und auch gleich machen.

Drück die Daumen das das raus kommt, was du dir wünscht.

LG