vielleicht, vielleicht auch nicht????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von eigene Dummheit!!!! 02.01.11 - 16:40 Uhr

Huhu!!!

Hätte nie gedacht, dass ich hier mal schreiben muss. Aber jetzt ist es so. Mach mir ernsthafte Gedanken darüber, ob ich schwanger sein könnte.
Von der Theorie her ist es möglich, da ich in diesem Zyklus öfter mal vergessen habe die Pille zu nehmen #klatsch!!!
Hatte dann natürlich auch #sex mit meinem Menne ohne zu verhüten. Ich weiß, einfach dämich. Aber man denkt ja, passiert schon nichts.
Jetzt ist es aber so, dass ich extrem schmerzempfindliche Brüste habe und ziemlichen Ausfluß. Sorry, für die Beschreibung, aber es läuft richtig aus mir raus. Fühle mich immer extrem feucht.
Das war sonst nie so extrem und schon gar nicht kurz vor meiner Mens.
Laut Kalender müsste ich sie am 07.01. bekommen.
Könnte ich eventuell jetzt schon einen Test machen oder ist das zu früh?? #kratz
Was waren bei euch die Anzeichen, als ihr schwanger wart???


Beitrag von lisa1990 02.01.11 - 17:09 Uhr

nein mach lieber erst am 7.1 einen test sonst ist das zu unsicher!!

Beitrag von ..?.. 02.01.11 - 17:17 Uhr

hallo,

am besten wartest du mit dem test bis einen tag nach der geplanten periode.

mir ging es diese woche ähnlich, hatten einen unfall (was im zweifelsfalle kein drama gewesen wäre) und mein körper gaukelte mir vor: "du bist schwanger." deine beschwerden passten bei mir.

einen tag nach der geplanten periode bekam ich furchtbare krämpfe und eine schmierblutung (bei mir nicht normal). in der kommenden nacht hatte ich eine extrem starke blutung und das seit nun 3 tagen ununterbrochen.

den test habe ich nun nicht gemacht, denn ich gehe nicht davon aus, schwanger zu sein.

wenn du nicht schwanger sein solltest, solltest du vielleicht mal mit deinem fa reden, welche verhütung für euch geeignet ist - ich habe jetzt von der pille zum nuvaring gewechselt, weil ich mit der pille zu schusselig bin.

andernfalls solltet ihr überlegen, ob nicht ein unbewusster kinderwunsch hinter eurem handeln steckt - und sprecht das thema einmal offen aus.