Seit 7 Tagen überfällig - Test negativ!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sadi84 02.01.11 - 17:23 Uhr

Hallo zusammen,

muss nun nochmal nachfragen. Ich hätte schon vor einer Woche meine Mens kriegen sollen, aber bisher noch nichts in Sicht und auch nicht das Gefühl, dass sie bald kommt.

Mein Mann und ich hatten an ZT 16 zuletzt Sex (danach waren wir beide krank). Den 10er Test habe ich 15 Tage später an ZT 31 gemacht und er war negativ. Aber das ist schon wieder eine Woche her und Mens wie gesagt immer noch nicht da. Der Test hätte aber doch eigentlich anzeigen müssen, falls eine SS vorliegt, oder? Oder kann es sein, dass wenn z.B. der ES an ZT 18 war und die Einnistung 5 Tage später, der Test noch zu früh war??? Wie wahrscheinlich ist das? Bitte keine falschen Illusionen... ;-) Gehe nämlich eigentlich davon aus, dass wenn ein Test negativ ist, er auch negativ ist. Bei meiner ersten Tochter hatte och auch an ZT 31 getestet und er war positiv.

Denke ehrlich gesagt nicht, dass ich SS bin. Meine Brüste haben zwar manchmal ein Spannungsgefühl, ich habe Ziehen in der Leistengegend und ich habe auch cremig weissen -relativ zähen- Ausfluss, aber das kann man sich ja auch einbilden -gut, den Ausfluss zwar nicht, aber trotzdem...

Was meint ihr dazu? Werde wohl die Woche zum FÄ gehen. Test habe ich nicht zuhause und werde auch keinen machen, da ich eh zur FÄ gehe, wenn die Mens nicht kommt -SS oder nicht...

LG, sadi

Beitrag von schne82 02.01.11 - 17:28 Uhr

naja kann sein, dass der Test zu früh war, aber Gewissheit hast du nur, wenn du zum FA gehst. Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von filou1979 02.01.11 - 17:51 Uhr

Um ehrlich zu sein, denke ich, dass ein Test schon anschlagen müsste!

Also mach am besten einen Termin beim FA aus!

Mir gings mal ähnlich und ich hatte einen Termin gemacht und ca. 1 Std davor trudelte die olle Mens ein. Hab dann abgesagt und den Zyklus als Ausreißer gesehen ;-)

Beitrag von dindy 03.01.11 - 10:34 Uhr

Hallo, Sadi.

Ich kann dir leider nicht zu deinem Fall sagen, habe aber eine kurze Frage:

Warum schreibst du "und ich habe auch cremig weissen -relativ zähen- Ausfluss"? Ist es ein Zeichen, dass auch bei deiner vorherigen Schwangerschaft aufgetreten ist? Ist es im allgemeinen ein Zeichen für SS? Würde mich sehr interessieren.
Ich drücke dir fest die Daumen, dass es bei dir geklappt hast :-)

LG
Dindy