Frage zum Thema Taufe!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nanna20 02.01.11 - 17:35 Uhr

Hallo gehöre zwar noch ins Babyforum abr ich brauche mal ein paar ideen!!!

Wir haben am 23.1. Taufe und jetzt stellen wir uns die Frage, Bestellen wir was oder kochen wir selber!! Die Taufe ist um 18uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen. Nur Abendbrot wissen wir noch nicht wirklich!!

Was gab es bei euch zu Essen?
Habt ihr sebst gekocht wenn ja was??
Oder habt ihr was bestellt??


Wir sind ca. 12-14 Leute.

Bin auf eure Vorschläge gespannt!

Schön Sonntag noch
LG Nanna20

Beitrag von sunflower.1976 02.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo!

Wir sind nach der Taufe essen gegange. Selber kochen wollte ich nicht, weil ich auch was von der Feier haben und nicht im "Vollstress" in der Küche wuseln wollte (ich koche gerne, habe aber keine Routine beim kochen für so viele Leute),
Ich würde eher einen Cateringservice bestellen.

LG Silvia

Beitrag von dertie 02.01.11 - 18:09 Uhr

Hi Nana

Die Taufe ist erst um 18 Uhr???#gruebel Ist das nicht sehr spät???#gaehn
Oder hast du dich verschrieben??
Egal!!! Mach doch einfach Schnittchen;-)

Beitrag von bebimupfl 02.01.11 - 18:24 Uhr

Hallo,

Wir waren nach der Taufe auch Essen. Ist einfach etwas stressfreier... Du musst nicht aufpassen dass das Essen verkocht, und vor allem hast du nicht das Abwaschproblem :-p waren allerdings eher in einer kleinen Gaststätte auf dem Dorf, daher war es auch relativ günstig.waren 12 Personen und haben mit allem drumm und dran 185€ gezahlt.


Habe die tischdeko am Tag zuvor vorbeigebracht (blumengesteck, so kleine holzkinderwagen etc...) . War alles sehr schön. Haben auch in der Kirche den taufstein vom blumengeschäft schmücken lassen.muss natürlich nicht sein, sieht aber find ich schöner und Vorallem etwas festlicher aus :-D und die Kirche freut sich auch, die lassen das dann meist noch ein paar Tage dran.

Schöne Feier

Lg

Sabine

Beitrag von babylove05 02.01.11 - 18:31 Uhr

Hallo

also bei meinen grossen waren wir vor der Taufe essen , er ist in der Osternacht getauf worden ( mit 18 monaten ) und des war dann um Mitternacht , davor waren wir wie gesagt essen ....

Bei meiner Kleinen war die Taufe um 17 uhr , da haben wir vor gekocht ( Geschnetzeltes und dann noch Spätzle dazu gemacht nach der Kirche ).

Lg martina

Beitrag von michaelsmama 02.01.11 - 18:36 Uhr

wir haben am 15.1 und wir gehen essen, ich habe das weihnachts und geburtstagsessen zhause gehabt und das möchte ich nicht mehr wir waren 18 leute zur taufe sind es 22 leute.
Das du ich mir nicht mehr an :-p#schwitz

lg

Beitrag von nini00 02.01.11 - 19:03 Uhr

Huhu

Wir haben nach der Taufe im Garten gefeiert und gegrillt#mampf Danach gab es noch #tasse/#torte

An deiner stelle würde ich Kaffee/Kuchen machen und zum Abendessen noch was an fingerfood, leckere kalte platte anbieten ... #pro
Mit groß kochen oder essen gehen wer nix für mich wenn die Taufe so spät ist!

Lg

Beitrag von miamotte 02.01.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

bei uns war die Taufe morgens um halb elf... 18:00 Uhr? das ist echt spät. - finde ich

Wir sind nach der Taufe essen gegangen und gegen 15:00/15:30 Uhr nach Hause gekommen, da hatte ich den Tag zuvor schon die Kaffee-Tafel gedeckt (35Personen) und zum Abendbrot gab´s dann Wurst- und Käseplatten und einfach Brot/Brötchen.

Viel Spaß!

Beitrag von lienschi 02.01.11 - 19:59 Uhr

huhu,

bei meinem Zwerg war die Taufe vormittags um 10 Uhr.
Danach gab´s Mittagessen und Kaffee in der Gaststätte.

Zuhause feiern finde ich auch schön, dann aber mit Essen vom Catering-Service
(wir haben eine wirklich guten Italiener um die Ecke, der tolle warme und kalte Platten liefert)... selbst kochen würde ich nicht, da wäre mir die Zeit zu schade.

lg, Caro