Panikattacken in der 33.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silky21 02.01.11 - 17:46 Uhr

Hi,
Kann zur Zeit so schlecht schlafen, hatte das schon öfters während der Schwangerschaft. Im Moment ist es extrem, immer wenn ich einschlafe, dauert es 30 Min. und ich Wache wieder auf voller Panik, dass ich keine Luft mehr bekomme und dann liege ich ewig wach, bis ich vor Erschoepfung einschlafe, das kann schon mal bis morgens um 3.30 Uhr dauern. Das Baby ist dann auch immer total aktiv und unruhig. Morgens bin ich natürlich erledigt und wir haben noch zwei Kinder....
Liegt das daran, dass der Kleine mir auf meine Lungen drückt, oder woher kommt das? Hat das noch einer? Habe jetzt schon angst, schlafen zu gehen....
Gruesse
Silky

Beitrag von sweetstarlet 02.01.11 - 17:48 Uhr

liegst du dann auf dem rücken wenn duwach wirst vll würd deine vene abgedrückt dann kann das schon vorkommen