Wer kann ZB mit Utrogest zeigen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fanny32 02.01.11 - 17:48 Uhr

Hallo ihr!
Mich würde interessieren, wie eure Utrogest-Kurven aussehen!
Ich weiß, dass Utro die Temperatur in die Höhe treibt, aber seltsamerweise habe ich scheinbar doch wieder bei ES+8 einen (Östrogen?-)Absacker.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/786929/555477

Und so sah meine Glückskurve im März 2008 auch mit Utro aus (auch mit Absacker ES+8/9):
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/786929/381406

Wer hat eine Utro-Kurve für mich?

Lg Fanny

Beitrag von eva1075 02.01.11 - 17:54 Uhr

In meiner VK findest du mein ZB mit Utro vom 16. bis zum 25. ZT.

Tempi hat sich nicht anders verhalten als in meinen Zyklen ohne Utrogest.

VG

Beitrag von fanny32 02.01.11 - 17:56 Uhr

Warum hast du es abgesetzt, wenn du noch gar nicht weißt, ob es vielleicht doch geklappt hat?
Gerade bei SB sollte man doch Utro nehmen??

Lg Fanny

Beitrag von eva1075 02.01.11 - 18:01 Uhr

Ich soll sie lt. FA nur vom 16. bis zum 25. ZT nehmen und dann absetzen. Meine 2. ZH war zu kurz (oft schon SB bei ES+8/9 und Mens bei ES+10/11).

Die SB habe ich dieses Mal zum ersten Mal - nehme Utrogest schon den 4. Monat. Bin deswegen auch etwas verwirrt. Bisher war es so, dass ich am 27. ZT dann meine Mens bekommen habe. Ist diesen Zyklus irgendwie alles anders.

Beitrag von fanny32 02.01.11 - 18:04 Uhr

Gerade bei SB würde ich es auf alle Fälle weiternehmen!
Frag doch morgen mal bei deinem FA nach!

Ich drück die Daumen!

Fanny

Beitrag von eva1075 02.01.11 - 18:07 Uhr

Ich weiß gar nicht, ob der morgen da ist... eigentlich sollte heute meine Mens kommen. Die SB "sitzt" auch eher am MuMu und es kommen nur ein paar Tröpfchen bis in den Slip (sorry), sonst fühlt es sich ganz trocken an - anders als in den letzten Zyklen.

Ich habe auch keine Utrogest mehr, weil ich immer nur die Packung mit 30 Stück bekomme und eben 3 x 1 über 10 Tage nehmen soll. Sonst müsste ich mir ggf. welche aus der Apo holen...

Beitrag von fanny32 02.01.11 - 18:10 Uhr

Ich drück dir feste die Daumen! Ein Rezept kann dir auch dein Hausarzt schreiben- ich würde das machen!

Fanny

Beitrag von eva1075 02.01.11 - 18:12 Uhr

Ich warte morgen noch ab und werde dann mal schauen, ob einer der beiden Ärzte da ist - ist immer blöd, wenn grad Feiertage waren/sind :-(

Danke fürs Daumen-drücken :-)

Beitrag von dnom1801 02.01.11 - 18:04 Uhr

Hab dir eine persönliche Nachricht geschickt
lg