Kurzurlaub in der 32SSW??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spinning1 02.01.11 - 17:50 Uhr

Erstmal frohes neues Jahr!! unsere freunde hatten über silvester die schöne idee im feburar nochmal gemeinsam in den winterurlaub zu fahren, aber in fereienwohnung und für mich natürlich nur spazuergänge und kein snowboarden... spontan habe ich ja gesagt, jetzt habe ich etwas bedenken, wie ich in 5 wochen drauf bin. bin jeetzt in der 27 ssw und top fit...es geht nach östrreich 15 km von Innsbruck entfernt... #snowy

Beitrag von silky21 02.01.11 - 17:59 Uhr

Hi,
Ich bin jetzt in der 33.SSW und wir fahren naechste Woche in den Skiurlaub. Wir fahren nach Oesterreich in ein Kinderhotel und ich freue mich schon, eine Woche nicht zu kochen, ausruhen und die Kinder abgeben zum Skikurs....
Ich fühle mich noch fit und mein Frauenarzt hat auch nichts dagegen.
Viel Spass im Urlaub!
Gruesse
Silky

Beitrag von connie36 02.01.11 - 18:20 Uhr

hi
das kannst nur du entscheiden, es gibt ss die bis zum schluss fast 15km pro tag laufen können, und andere die so starke rücken und symphysenschmerzen haben, dass sie nur noch kriechen.
ich bin jetzt in der 34. ssw und lust auf einen urlaub mit laufen habe ich keine...laufe zwar noch mit dem hund, aber nur noch kurzstrecken.
bin kurzatmig, und habe das gefühl das wird seit einer woche schlimmer;-)
ausserdem schlafe ich sowieso schlecht, in einem fremden bett würde es nicht besser werden, udn dann wäre ich noch gereizter.
wie gesagt, für mich wäre es nichts. aber jede ss ist anders.
lg conny 33+5

Beitrag von siem 02.01.11 - 20:23 Uhr

einschleich...
hallo

wir waren mit freunden ein paar tage im ferienhaus in dänemark als ich mit der großen in der 32 ssw war. habe mich sicherheitshalber da erstmal nach einem kh erkundigt für notfälle ;-).
ss-mäßig war das alles kein problem aber ich konnte immer nur kurz in den whirlpool und in die sauna gar nicht mit. geendet hat das ganze leider abrupt als unsere freunde sich trennten und er dann die frage in den raum schmiß woher mein mann sich so sicher iwäre der vater von unserem baby zusein#schock. was für ein arsch!!! nur weil er fremdvögelt tun das alle anderen auch?

mein mann wollte dann den urlaub abbrechen und nach hause. die freundschaft hatte sich erledigt, denn unser bekannter wußte ganz genau, dass unsere tochter durch künstliche befruchtung entstanden ist.

jaja, das sind meine urlaubserinnerung von der 32 ssw.

wünsche dir viel spaß- genieße den urlaub und das ausschlafen :-)

lg siem