kurze GOB Frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von arwenfey 02.01.11 - 18:03 Uhr

Hallo zusammen,

kann ich den GOB zu Hause vorbereiten und dann mit nehmen in ner tupperdose wenn er ihn so zwei stunden später bekommt???

Mache alle Breie selber und will nicht unbedingt so fertig Glässer kaufen.

Ich danke euch für eine kurze Antwort.

Lg und einen schönen abend arwen

Beitrag von widderbaby86 02.01.11 - 19:09 Uhr

was nimmst du denn für den gob??

Beitrag von arwenfey 02.01.11 - 19:17 Uhr

hallo,

nehme zur zeit hirse+obst z.b banane apfel o.ä.

Beitrag von widderbaby86 02.01.11 - 19:20 Uhr

ich nehme die hirseflocken von babylove und nehme die dann immer in einer tupperdose mit plus thermoskanne mit heißem wasser und dann rühre ich das unterwegs schnell an... ich weiß nicht, wenn du richtige hirse nimmst... ich glaube ich würde es nicht unbeidngt vorkochen, sondern irgendwie eine alternative finden, da man ja alle breie eigentlich frisch zubereiten soll...

Beitrag von arwenfey 02.01.11 - 19:32 Uhr

habe auch hirseflocken. habe es so mit dem abendbrei gemacht wenn wir unterwegs waren weil er ja warm sein soll. gob sollte doch nicht warm gegeben werden oder?????

Beitrag von widderbaby86 02.01.11 - 19:33 Uhr

ich rühre ihn mit heißem wasser an, weil das alles sonst total flockig ist, lasse etwas abkühlen und dann obst drunter, also gebe ihn lauwarm. emily isst ihn gut und hatte noch nie irgendwelche beschwerden davon