Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manolija 02.01.11 - 18:46 Uhr


Hallo Kugelies,

kann mir jemand sagen, ob evtl. die Kindsbewegungen ab der 30.ssw weniger werden???

Seit 2 Tage spüre ich den Kleinen sehr selten.
Was meint ihr?

LG Manolija

Beitrag von fialein84 02.01.11 - 18:48 Uhr

Hey,

wüsste ich auch mal gerne. Meine ist auch seit gestern sehr ruhig. Es ist nur ein hin und wieder ein zaghaftes Rumpeln zu spüren!
Denke einfach mal, dass das wieder ein Wachstumsschub ist.#schwitz

Liebe Grüße Fia 30.SSW#verliebt

Beitrag von manolija 02.01.11 - 18:51 Uhr


genau dieses Rumpeln spür ich auch nur...
Ich hab gelesen, dass ab der 31.ssw die Bewegungen weniger werden, weil es langsam eng wird.
Aber momentan bin ich ja noch in der 30.ssw.

Beitrag von lisoraja 02.01.11 - 18:50 Uhr

könnte daher kommen das die kleinen nun immer weniger platz haben um sich zu bewegen.........aber wenn du dir sehr unsicher sin soltest würde ich am besten einfach mal zum fa gehen ;-)

lg

Beitrag von fialein84 02.01.11 - 18:54 Uhr

Ich denke auch, dass der Platz einfach weniger wird, und das ja nicht immer unbedingt auf den Punkt genau, da sich die Krümel in ihrer Größe ja unterscheiden. Wie gesagt ich mache mir da erstmal keine Sorgen so lange es noch rumpelt. Habe Donnerstag eh einen FA Termin und da werde ich sicher mehr erfahren!:-)