Pille weiternehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigertier 02.01.11 - 18:53 Uhr

HI#winke,

hab zwar nen negativen Test denke aber evtl schwanger zu sein...hab die Geschichte schonmal geschrieben....
was ist jetzt mit der Pille? soll ich es lassen oder weiternehmen weil Test ja negativ?#kratz
Hab ja evtl. zu früh getestet oder so..
Bin total durch den Wind#kratz

kann Jmd. helfen?

Danke undLG

Beitrag von saskia33 02.01.11 - 18:58 Uhr

Wenn du die Pille regelmäßig genommen hast denke ich nicht das du Schwanger bist #kratz
Hast du sie allerdings nicht richtig eingenommen kann sich auch deine Mens verschieben oder du bist tatsächlich Schwanger!!!

lg

Beitrag von tigertier 02.01.11 - 19:14 Uhr

Hi,
hab die Pille unregelmäßig bis gar net genommen. Und mit der Pille kann die mens ja komplett ausbleiben (Crazette).
hab Anzeichen(Brüste schmerzen höllisch, Übelkeit) und Test negativ und ich weiß net ob ich jetzt die Pille weiterbehmen soll oder net!:-(

Beitrag von blumella 02.01.11 - 20:28 Uhr

Wenn Du die Pille eh nicht regelmäßig genommen hast, dann würde ich sie jetzt auch erstmal nicht mehr nehmen und abwarten bzw. in ein oder zwei Wochen mal zum Doc gehen.
Und mir anschließend überlegen, ob und wie ich in Zukunft verhüten möchte.