Wie bekomme ich mein Babybauch weg :-(

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety0312 02.01.11 - 19:18 Uhr

Hallo,

Meine kleine ist nun 15 Monate. Ich habe insgesamt noch 25 kg mehr drauf als vor meiner ersten SS. Meine Große ist 3 Jahre.

Nun ist mein Bauch so schwablig... Er ist weich. Aber das schlimmste was stört ist der Ring den man mit einer Hand umfassen kann...Ich hoffe ihr wisst was ich mein. Halt die Rolle am Bauch :-(

Und irgentwie hat sich auch an der Hüfte links und rechts Fett abgestetzt. Das schwabt auch so drüber :-/


Bin sehr unglücklich.

Ich mache ja nun ab Montag WW wieder . Hoffentlich halte ich diesmal durch. Möchte unbedingt abnehmen.

Ich bin 1,58 klein und wiege jetzt 75 kg....vor 4 Jahren noch 50 . Sehr traurig macht mich das.

Hat jemand gute Ideen wegen des Babybauchs ?


Danke und Liebe Grüße

Beitrag von -0815- 02.01.11 - 20:30 Uhr

Abnehmen, Sport, Massagen (Zupfen/Rubbeln etc, alles was die Durchblutung fördert)

Beitrag von sadohm1008 03.01.11 - 09:24 Uhr

Hallöchen,

willkommen im Club. Mache seit gestern auch wieder WW.
Meine Maus wird morgen 10 Wochen alt.
Hatte so schön meine Pfunde verloren (hatte 20 kg zugenommen und 16 innerhalb von 6 Wochen runter). Doch leider kam dann Weihnachten und die Feiertage. Da ich nicht stille habe ich ausgiebig geschlemmt.
So und dann kamen 4 kg ganz von alleine wieder drauf. Hier mal ein Sektchen, da mal ein Schokoriegel.
Tja und jetzt hab ich mir vorgenommen, dass ich bis zum Sommer gerne 10-14 kg weniger hätte. Ich weiß es ist viel, aber machbar durch Sport und Durchhaltevermögen.
Mein Bauch ist auch das was mich am meisten stört. Er ist einfach hässlich geworden. Gut bei mir ist es nur ein Kind und auch gerade mal 2 1/2 Monate her. Dennoch bin ich totunglücklich damit.

LG
Sandra

Beitrag von -0815- 03.01.11 - 10:54 Uhr

Gerade nach einer Schwangerschaft sollte Frau langsam abnehmen. Der Bauch muss sich ja erstmal so wieder zurückbilden bzw die Haut. Dann kann man ans abnehmen denken.

Beitrag von franzi83 03.01.11 - 09:51 Uhr

..also ich hab die Erfahrung mit WW gemacht, dass es
1. Geld kostet, wenn mans richtig machen will
2. schwierig durch zu halten
3. was passiert danach?

Ich habe innerhalb 7 Wochen 5kg hiermit abgenommen:#huepf
http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de/
Das ist echt super und ich probiere das jetzt schon seit 2 Wochen ohne Abstreichen etc. und es klappt weiterhin mit dem abnehmen!
Ansonsten:Sport Sport Sport....

Beitrag von franzi83 03.01.11 - 09:53 Uhr

Nachtrag: hab gerade gelesen, dass das Programm ab März nicht mehr zur Verfügung steht :-(

Beitrag von caro300 04.01.11 - 15:56 Uhr

Hallo,

probiers mal mit Pilates. Ich mache es bald seit einem Jahr und konnte meinen Bauchumfang damit schon deutlich reduzieren. Bin zwar nicht wirklich dick aber es hilft.
Meinen Kurs mache ich über die VHS und er ist sehr günstig. Er wird zum Teil von den Krankenkassen auch gefördert.
Pilates besteht zum größten Teil aus Bauchmuskel, Rücken- und auch Beckenbodentraining. Es ist auf jeden Fall sehr effektiv.

LG
Carola

Beitrag von sowaswieliebe2 10.01.11 - 16:38 Uhr

Mir geht es genau sooo...
und es macht einen nur noch traurig...
bin 2007 zum ersten mal mutter geworden... in der schwangerschaft habe ich 30kg zugenommen...
nach der geburt hab ich es geschafft dann von 103kg auf 89kg runter zukommen...
dann bin ich anfang 2010 wieder schwanger geworden und hab in der schwangerschaft nur 15kg zugenommen.. wo auch gleich 12 kg runterwaren...
jetzt hab ich nach weihnachten man mag es kaum glaubn 3kg abgenommen.. von 98kg auf 95kg
und hab angefangen mit der wii fit sport zu machen und dann noch nebenher pilates und dance sport gemacht...
zudem hab ich auch meine essgewohnheiten umgestellt...
aber ohne erfolge ... :(
ich hab wieder 2,5 kg zugenomen...
weiß schon garnet mehr weiter.. und mein bauch hängt immermehr und die speckrolle am bauch is net mehr anschaubar....
habt ihr noch andere Tips...??
kann leider kein WW machen da ich das finanziell net packe....


vielen lieben dank für eure tips...