gewicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jule0611 02.01.11 - 19:20 Uhr

hallo ihr lieben,

noch eine dumme frage.
achtet ihr eigentlich bissel auf euer gewicht?
ich bin schon bissel von natur aus mopsig und will ein wenig drauf achten das es jetzt am anfang nicht so aus dem ruder läuft!
ich esse gesund aber trotzdem ess ich abends so gut wie gar nicht weil am nächsten tag die waage mehr anzeigt.
Aber ich hunger nicht!!!!!!!!!!!!!!

wie macht ihr das?
habt ihr am anfang zugenommen und wenn ja wieviel?

ich bin jetzt erst in der 7 ssw und will es wie gesagt bissel unter kontrolle haben.

liebe grüße
jule

Beitrag von minchen32 02.01.11 - 19:24 Uhr

Huhu

ich kann dir echt nur den Tip geben da acht zu geben. Ich habe am Anfang immer gesagt ach jetzt darfst rein hauen bist ja schwanger. Und jetzt bin ich in der 37 SSW und habe schon 25 KG drauf #zitter Als gib da ein bißchen Acht.



LG Yasmin mit Navleen 36+1 #verliebt

Beitrag von littlesusa 02.01.11 - 19:24 Uhr

Hallo,

also das ist bestimmt nicht gut, dass du abends so gut wie garnichts isst.

Wenn du auf dein Gewicht schaust, dann ernähr dich gesund, aber nicht gar nichts. ;-)

Ich schau schon auch, dass ich nicht ununterbrochen irgendwelche Sachen in mich hineinstopfe. Aber, ich esse wenn ich hunger habe.

Mach ich das nicht, ist mir sowieso gleich total übel.

Lg

Beitrag von connie36 02.01.11 - 19:25 Uhr

ich bin übergewichtig, und ich muss sagen, klar hatte ich vor drauf zu achten, gerade wenn man eh mehr wiegt. aber ich hatte fressattacken von der 7. und 11.ssw danach stand ich total auf chips....trotzdem habe ich bisher nur 400 gramm seit der 5.ssw zugenommen.
ich habe einfach glück, war in den anderen ss auch so, in der 1. ss 2 kg zugenommen, in der 2. ss 3 kg weniger und jetzt die 400 gramm, und ich habe bis zum ks nur noch 3 wochen.
lg conny noch 34.ssw

Beitrag von littlesusa 02.01.11 - 19:27 Uhr

wie? du hast jetzt in der 34. ssw nu 400 g zugenommen? #kratz

Beitrag von pumpeline 02.01.11 - 19:26 Uhr

.............in meiner ersten SS habe ich nicht drauf geachtet und fas 30 Kilo#schock zugenommen!
In der zweiten SS habe ich auch ein wenig drauf geachtet- wie du nicht gehungert und nur 12 Kilo zugenommen- mir ging es so besser und man muss nach der Entbindung nauch nicht hungern um den ganzen Speck wieder weg zu bekommen!#rofl

Wenn du aber wirklich Lust auf etwas hast würde ich es mir an deiner Stelle nicht verkneifen!;-)

Alles Gute für deine SS, Pumpeline mit Jonas 4 und Jannis 13 Monate#winke

Beitrag von mamavonyannick 02.01.11 - 19:27 Uhr

hallo,

ja, ich achte auf mein Gewicht. In der ersten SS hatte ich kanpp 14 kg zugenommen, wenn´s jetzt wieder so ist, kann ich damit leben. Ich bin ab morgen in der 24. ssw und habe bisher 6 kg zugenommen.

vg, m.

Beitrag von tekelek 02.01.11 - 19:33 Uhr

Hallo Jule !

Ich habe in dieser Schwangerschaft von Anfang an drauf geachtet, mich gesund zu ernähren, habe kaum Süßigkeiten oder anderes Junkfood gegessen, dafür viel Gemüse und Obst, und bis heute habe ich nur knapp 9 kg zugenommen #pro
Da das meiste auf Kind, Plazenta, Fruchtwasser und Brust entfällt, werden nach der Geburt maximal 2-3 kg übrigbleiben, die ich dann durchs Stillen "killen" werden #huepf
Vielleicht schaffe ich es dann sogar, die 5 kg, die mir nach der letzten Schwangerschaft (in der ich leider nicht so aufs Essen geschaut habe) geblieben waren wieder loszuwerden !
Wenn Du am Abend Hunger hast, würde ich schon etwas essen, muß ja nicht gerade ein Burger oder ein Schnitzel sein ;-)
Ich habe am Nachmittag immer noch eine Snackrunde eingelegt (Müsliriegel, Obst), dann hatte ich abends kaum noch Appetit.

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -12)

Beitrag von meandco 02.01.11 - 19:51 Uhr

dann läuft irgendwas noch immer falsch ...

isst du viel obst? und oft?

vielleicht solltest du die mahlzeit am abend wieder reinnehmen und öfter, dafür weniger und viel gemüse essen #kratz

lg

Beitrag von maari 02.01.11 - 20:41 Uhr

Hi,

auf jeden Fall achte ich auf mein Gewicht. Ich habe bis zur 10. SSW zwar gleich mal 1,5kg zugenommen - keine Ahnung wie, da ich eher weniger als vorher gegessen habe - aber dafür in den letzten 6 Wochen nur noch 200g.
Da das alles auch sehr stark auf das Ausgangsgewicht vor der SS ankommt und ich da mit 72kg bei 183cm absolut im Normalbereich lag, sehe ich das bisher auch nicht so tragisch.

Ich esse abends übrigens auch sehr wenig bzw. nur Salat oder (klare) Suppen und sehe nicht, was daran verkehrt sein sollte. Ich schlafe nach einer kleinen Abendmahlzeit deutlich besser als nach größeren Portionen und bin mir daher sicher, dass meinem Körper das gut bekommt.

Wenn Du allerdings trotzdem kontinuierlich zunimmst, solltest Du vielleicht wirklich Deine gesamte Ernährung oder die Abendmahlzeiten mal genauer unter die Lupe nehmen.

LG Maari (15+1)

Beitrag von kiki-2010 02.01.11 - 20:58 Uhr

In der ersten SS hab ich nuuuuuur gefuttert und über 20 kg zugelegt... Oh man, ich musste soooo viel Sport machen ;-)

Diesmal halte ich mich an eine vernünftige Ernährung und viel Bewegung. Ich habe bis jetzt 11,5 kg zugenommen, ich denke das ist ok. Ich hoffe so viel werden es nicht mehr werden :-)

Lg Kiki (37. Woche)

Beitrag von gingerbun 02.01.11 - 21:52 Uhr

Nein Null. Ich esse alles und immer wenn ich mag. Ich bin mit 79 Kilo in die Schwangerschaft gegangen und habe bisher 6 kilo zugenommen. Bei meinem ersten Kind hatte ich am Ende auch gerade mal knapp 10 Kilo zugenommen. Damals war mein Ausgangsgewicht jedoch nur 70 Kilo. Hm was ich machen würde wenn ich jetzt schon 20 Kilo oder mehr drauf hätte weiss ich ehrlich gesagt nicht.
LG
Britta