gutes+günstiges Zweit-Babyphone?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kaka86 02.01.11 - 20:22 Uhr

Hi Mädels,

meine Tochter wird gerade 2 Jahre alt sein wenn unser 2. Kind auf die Welt kommt.

Carlotta hat jetzt das Angelcare mit bewegungsmatten, wo wir auch sehr zufrieden mit sind.
Wenn aber dann das Baby da is, werden wir das natürlich da einbauen!

Für Carlotta brauchen wir aber ein neues Babyphone, weil meine Eltern im selben Haus wohnen und oft aufpassen und wir im Sommer auch oft draußen sind, außer hörweite der Kinder!

Jetzt meine Frage: Kennt ihr ein guten Babyphone, mit wenig störungen, guter reichweite das NICHT so teuer ist?

Vielen Dank im Voraus!
Carina mit Carlotta (17 Monate) und Bauchzwerg (16.Woche)

Beitrag von woelkchen1 02.01.11 - 20:42 Uhr

Ich bin total begeistert von dem Audioline Babycare 4. Es hat NIE Störungen, schlägt super gut an und hat einen tollen Preis. Hatte es nur als Übergangslösung gedacht, weil unser Ansmann kaputt gegangen ist, aber jetzt werden wir für Kind Nr.2 auch Audioline kaufen!

Allerdings hatte unser Ansmann eine weitere Reichweite, mit dem Audioline komm ich im Garten gerad so in unsere Sitzecke. Allerdings haben wir wahnsinnig dicke Wände!

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.01.11 - 01:55 Uhr

Hi Carina,

ja, Audioline ist super und der Preis unschlagbar. Im Februar kommen da die Nachfolgemodelle raus, da kann man bestimmt richtige Schnäppchen bei den jetzt aktuellen Modellen Babycare 4 und 5 machen ;-)

Liebe Grüße
Ina#winke