Was kann es sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausilein1981 02.01.11 - 20:27 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bekomme schon seid einigen Jahren(seidem ich die Pille nicht mehr nehme)
meine Regel so wie wie nicht mehr,um genauer zu sein nur noch 1-2 mal im Jahr!War schon ein paar mal zum FA habe Tabletten bekommen,die aber auch nicht geholfen haben.Nun habe ich in einem Monat noch mal einen Termin,und hoffe sie kann mir dieses mal Helfen,denn wir hätten doch so gern ein Kind!

So,nun kommt´s:)

Ich Trinke ja schon von Natur auf recht wenig dennoch,muss ich sehr viel zur Toilette,habe seid gestern auf gut Deutsch gesagt die Fresssucht,und manchmal ist es mir auch etwas übel.Und nun meine Frage an euch:

Auch wenn ich meine Regel so gut wie nicht bekomme,kann ich trotzdem Schwanger werden?Mein Mann glaubt nicht das es geht!

Ich Danke euch schon jetzt für eure Hilfe!!!

Beitrag von tekelek 02.01.11 - 20:29 Uhr

Hallo !

Sicher geht das ! Falls Du einen Eisprung hattest und Ihr genau zu dem Zeitpunkt Sex hattet, bekommst Du ja anschließend keine Blutung und könntest demnach auch schwanger sein ..
Hast Du denn einen Test gemacht ?

Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von blumella 02.01.11 - 20:34 Uhr

Möglich ist es natürlich, aber schon sehr unwahrscheinlich. Haben die Ärzte denn nie genauer untersucht, ob Du überhaupt einen Eisprung hast bzw. warum die Regel ausbleibt?