Hiiiiiiillllfeeeee - hat jemand Vorschläge ?! bzgl. schlafen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von babywill2010 02.01.11 - 20:45 Uhr

Guten Abend meine Damen,

wir haben hier ein 10 Wochen "altes" Mädchen und hat den ganzen Tag noch nicht geschlafen.... ist tot müde schreit seit 2 Stunden und sie findet einfach nicht in den schlaf...

wir sind mit unserem Latein am ende. Sogar rumtragen bringt nichts.


Hat jemand eine Idee???

Beitrag von blobundbohne 02.01.11 - 20:50 Uhr

Der gute alte Gymnastikball? ;-)
Egal was Ihr macht (hüpfen, tragen, Autofahren, Singen.....): Je monotoner, desto besser.

Beitrag von sunflower.1976 02.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo!

Das klingt anstrengend....ist aber normal.
Dunkel das Zimmer ein bißchen ab und trage Deine Tochter oder mach es Dir mit ihr im Bett gemütlich. Selbst wenn sie dann weint und sich nicht beruhigt. Vielleicht hilft es, wenn Du sie puckst, d.h. ganz eng mit einem Tuch "einwickelst". Das wichtigste ist aber, dass sie nicht alleine weinen muss. Zu viele verschiedene Sachen ausprobieren, also z.B. erst ins Bett, dann wieder auf den Arm, dann zu Papa, dann wieder ins Bett usw. regt Kinder in solchen Situationen auch manchmal auf. Versuche möglichst gelassen (auch wenn´s schwer ist), mit ihr zu kuscheln.

LG Silvia

Beitrag von tiger84w 02.01.11 - 20:54 Uhr


Habe meine kleine oft im Maxi cosi durch die Wohnung geschaukelt
hat immer geholfen dabei hatte ich Musik an.

Beitrag von babywill2010 02.01.11 - 20:55 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten und Ideen.

Momentan sitzt papa neben stubenwagen und beruhigt Sie.
Wenigstens schreit sie nicht mehr :-)

Beitrag von hoffnung2011 02.01.11 - 22:09 Uhr

PUCKEN!!!!