wie am Besten 12 Monatiges Kind abstillen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchen-08 02.01.11 - 21:15 Uhr

Hallo ihr lieben!!
Frohes neues Jahr!!!
Meine Frage steht ja schon oben!!!
Wie habt iht abgestillt?
Ich möchte einfach nicht mehr stillen!!!!!

LG Sternchen

Beitrag von woelkchen1 02.01.11 - 21:17 Uhr

Wie oft und wann stillst du denn noch?

Beitrag von sternchen-08 02.01.11 - 21:31 Uhr

Kurz vor dem schlafen und in der Nacht. Das stillen vorm zu Bett gehen stört mich nicht so, eher das nachts.

Beitrag von lillyfee0381 03.01.11 - 00:41 Uhr

Hi,

also ich habe es so gemacht, dass ich meiner Kleinen Nachts nur noch Wasser oder Tee angeboten hab, sodass sie merkt, dass es sich nicht wirklich "lohnt" Nachts wach zu werden :-) Und wenn sie doch wach wird probier ich es erst mit dem Schnuller, dann mit Wasser oder Tee und nur wenn es gar nicht anders geht bekommt sie die Brust. Aber meistens schläft sie in meinem Arm ohne Stillen wieder ein! Zum einschlafen braucht sie auch noch die Brust! Aber das finde ich auch nicht tragisch (achja, meine Kleine ist 8 Monate alt und wird noch Morgens und kurz vorm schlafen gehen gestillt!)


Hoffe ich konnte etwas helfen!


Anke

Beitrag von meandco 03.01.11 - 07:44 Uhr

ich hatte auch ne wasserflasche stehen - die kannte sie mittlerweile, weil ich die tagsüber rumstehen hatte zum selber trinken (da bekam sie selber noch kein glas #schwitz).

sie hat sich schnell umgestellt und gar nicht mehr die brust erwartet nachts - war auch kein gemecker. ich hab ihr die angeboten und sie hat sie genommen und getrunken. ging nur um den durst (sie hat heute noch oft durst nachts #schwitz also sind die trinkflaschen von damals noch im einsatz nachts ;-)).

mit 14 monaten hatte ich den eindruck dass sie die brust zum einschlafen nciht mehr wirklich braucht. und hab es ab und an mal so versucht, aber sie hat dann doch immer wieder mal danach verlangt - also hab ich sie ihr weiter gegeben, nach bedarf (also heute schon und morgen nicht ... war kein prob, nach dem abstillen hatte ich noch fast 1 jahr milch #aerger). und dann kam die moe die alles veränderte. sie hatte schluckbeschwerden und verzichtete von heute auf morgen ... hat wohl ziemlich weh getan #kratz

lg
me