stechen/schmerzen "wie" seitenstechen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anni.k 02.01.11 - 21:40 Uhr

guten abend!

mir ist seit ein paar tagen aufgefallen, dass ich vermehrt schmerzen im rechten bauch habe...

mir ist es donnerstag bewusst aufgefallen...die schmerzen treten beim laufen auf und sind ziemlich stark...von der art her stechend, leicht ziehend. wenn ich dann zur ruhe komme geht es vorbei.

heute war ich mít meinem mann in der stadt und da kamen auch beim laufen genau die gleichen schmerzen wieder...gingen dann nach ner zeit weg und kamen aber wieder...
jetzt zu hause ist wieder alles gut.

vom charakter würde ich halt sagen, wie seitenstechen, aber intensiver und halt im bauch.

kennt das vll. jemand von euch? bin am überlegen morgen mal meinen fa anzurufen, will aber auch nicht wegen "nix" anrufen...deshalb würden mich mal eure erfahrungen interessieren!

glg anni.k 23+0

Beitrag von mamavonyannick 02.01.11 - 21:42 Uhr

Hallo,

das habe ich auch, wenn ich mich überanstrenge. Vor allem beim schnellen laufen.

vg, m. 23 ssw.

Beitrag von nadine1013 02.01.11 - 21:44 Uhr

hatte ich auch ständig - das sind einfach die Mutterbänder

Beitrag von krikri75 02.01.11 - 21:46 Uhr

Hallo Anni,

ich hatte das auch schon, wie Du beim (schnellen) Laufen, und habe meine Hebamme gefragt. Die sagte, das sei unbedenklich und ein Zeichen dafür, dass man etwas langsamer machen sollte. Seit ich mich dran halte, isses weg. ;-)

Viele Grüße
Krikri mit #stern und #ei (32. SSW)

Beitrag von anni.k 02.01.11 - 21:53 Uhr

danke für die antwort!
ich hab auch schon dran gedacht, dass es durch zu viel anstrengung kommt, da es ja auch immer nur aufgetreten ist, wenn ich schnell unterwegs war...

glg