Autositz: Hat jemand von euch den Römer Britax First Class plus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liri1003 02.01.11 - 22:35 Uhr

Hallo,

kann mir jemand von euch etwas zu diesem Autositz sagen? Unsere Kleine ist jetzt 6 Monate alt und mit nem Schneeanzug wird ihr in dem normalen Babysafe langsam der Platz zu eng. Nun hab ich einen Autositz gefunden, der mitwächst :-) und den man bis zu 4 Jahre benutzen kann.

Hat jemand von euch den auch und kann den empfehlen?

Vielen Dank und *** FROHES NEUES JAHR ***

LG Yvonne #fest

Beitrag von teufelchendani 02.01.11 - 22:50 Uhr

hi!

zuerstmal solltest du dein kind niemals mit einem schneeanzug in den babysafe setzten. kaufe dir lieber einen kleinen sack, gibts extra für die babyschale und dann brauchst du auch den sitzb nicht wechseln.

meine kleine saß bis 14 monate in der schale.

den sitz den du meinst haben freunde von uns und der ist in meinen augen nicht geeignet für ein 6 monate altes baby. #nanana

gruß dani

Beitrag von liri1003 02.01.11 - 23:02 Uhr

:-) der ist aber für Kinder von 0-4 Jahren geeignet :-). Und unsere Kleinesitzt kurz mit dem Schneeanzug im Kindersitz, weil wir 10 min bis zum MEer fahren, um spazieren zu gehen und sie vom Auto dann in den Kinderwagen kommt und ich sie leider im Auto nicht umziehen kann.

LG Yvonne

Beitrag von susasummer 02.01.11 - 23:10 Uhr

Ich finde den gar nicht so schlecht.Ist dein Kind schon recht schwer? Meine das gerade irgendwo von dir gelesen zu haben,oder irre ich mich?
Dann würde ich lieber einen richtigen reboarder nehmen,zb. den britax hiway.Der ginge dann bis 18kg rückwärts.
Beim first class hat mich der Gurt gestört.Der Sitz wird ja angeschnallt,wie eine babyschale und dann ist der Gurt immer beim anschallen vorne im Weg.Und er sitzt wohl nicht in allen Autos richtig fest.Muss man ausprobieren.
Den concord ultimax gäbe es ja auch noch bis 13kg rückwärts und dann vorwärts.
Wir haben einen hts izi besafe combi.Dieser geht auch bis 18kg rückwärts,kann aber auch vorwärts genutzt werden.Der ist zwar wesentlich teurer,dafür aber nochmal größer als der britax.Nachteil ist,das er beim Einbau viel Platz weg nimmt.
Und nimm doch anstatt eines Schneeanzuges einen Fleeceanzug.Dann habt ihr erstmal mehr Platz.
lg Julia

Beitrag von liri1003 02.01.11 - 23:24 Uhr

Hallo,

ja, sie ist schon recht groß und schwer und klemmt schon irgendwie in der Schale und ich wills ihr ja gemütlich machen, vor allem, wenn wir dann mal im Frühling verreisen wollen. :-)

Fleeceanzug ist bestellt. BIn ich auch froh drüber, der Schneeanzug ist viel zu wuchtig.

Anscheinend muss ich nochmal schauen nach vorwärts und rückwärtsgerichtet. Ich möchte natürlich, dass sie so lange wie möglich sicher sitzt und das ist wohl eher so, wenn sie rückwärtsgerichtet fährt.

Danke für deine Hinweise.

Schlummel mich jetzt mal ins Bettchen.. meine Kleine schläft schon seit 18 Uhr :-)

Gute Nacht und danke
Yvonne

Beitrag von susasummer 03.01.11 - 10:23 Uhr

Ich muss mich korrigieren :-) der hiway geht ja sogar bis 25kg rückwärts.
Wenn du mehr dazu wissen möchtest,kannst du ruhig fragen,es gibt ja noch mehr solcher Sitze.Nur passen die nicht immer in alle Autos.Der hiway passt aber auch in Kleinwagen.
lg Julia

Beitrag von -janna- 02.01.11 - 23:44 Uhr

Bis 13kg kann man den First Class Plus noch gegen die Fahrtrichtung montieren. Wir haben ihn auch, weil meine Maus im Maxi Cosi nur noch geschrien hat und sie weder Größe noch Gewicht für einen richtigen Sitz der Gr. 1 hatte. Find ihn nicht schlecht...

Beitrag von darkphoenix 03.01.11 - 00:09 Uhr

haben ihn auch und sind zufrieden mit

Beitrag von blueskorpi 03.01.11 - 10:14 Uhr

Morgen

Wir haben den seit Samuel 10 Wochen alt ist und er sitzt super drin. Er ist ja extra mit nem Verkleinerer für kleine Babys und somit ab Geburt geeignet.

Also wir sind sehr zufrieden mit dem Sitz. Samu ist recht groß 70cm, schwer über 10 Kilo und vorallem breit für sein Alter. Er wird am 08.1. erst 6 Monate und passt, ohne dicke Winterjacke also nur normale Klamotten, von den Schultern her nicht mehr richtig in den kleinen Römer #schock Mit drücken würd es gehen aber da er es hasst wenn die Arme auf dem Körper liegen müssen wäre es einfach nur Quälerei!

Probier den Sitz im Laden aus und dann kannst immer noch entscheiden ob er zu Eurem Kind passt oder nicht.

Wir haben nen kleinen Mucki mit drin und damit ist er immer mollig warm eingepackt.

LG

Inka mit Samu

Beitrag von liri1003 19.01.11 - 19:37 Uhr

Vielen Dank... ja wir sollten ihn ausprobieren :-)