Hilfe?! Schwanger trotz Regelblutung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine258 02.01.11 - 22:38 Uhr

Hu hu!!!

Unsere Familienplanung ist abgeschlossen, und ich nehme seit über 2 Jahren die Pille. Ich habe sie auch nicht vergessen.

Ich habe auch meine Regel bekommen, das letzte Mal und dieses Mal allerdings nur so Schmierblutungen, aber pünktlich (na ja, 2 Tage später, eigentlich kommt sie immer samstags, nun montags).

Ja, allerdings war es mir schon in den letzten Wochen komisch, Kreislaufprobleme, nur noch Durst, sehr müde. Ich dachte das kommt von der Schilddrüse (habe L-Thyroxin verschrieben bekommen) oder von der Jahreszeit. Wie gesagt, ich habe bisher gar nicht an ne Schwangerschaft gedacht. Habe aber über 4 kg zugenommen im November und Dezember. Trotz Sport. Und geröntgt wurde ich auch noch, wegen ner Meniskusverletzung lag ich dann ne Weile bzw. konnte keinen Sport machen. Brust ist größer und schmerzt, Bauch wurde irgendwie aufgebläht, war erst weich, und schon vor Weihnachten wurde er fester und spitzer und noch mehr aufgebläht und ich kann ihn auch nicht mehr einziehen. Außerdem ist es "innendrin" so komisch. Mein Mann meinte dann lachend, ob ich schwanger sei, ha ha nein, wie denn auch. Meine Schwester meinte an Weihnachten ich sehe schwanger aus, meine ältere Nachbarin meinte das auch, obwohl wir uns eigentlich nicht so oft sehen (ich helfe ihr beim Einkaufen aus und beim Schnee räumen etc, da sie das mit über 80 nicht mehr so kann). Und an Silvester fing meine Schwester wieder damit an und meinte, man sieht es nun echt (Brüste, Gesicht usw und dann innerhalb von wenigen Tagen auch mehr Bauch).

Sorry für das viele Blabla, aber ich bin gerade sowas von Durcheinander! Kann doch eigentlich nicht sein, oder? Werde morgen früh um 8 Uhr vor der Apotheke stehen und mir nen Test kaufen... Bin schon total verunsichert und mein Puls wummert und ich kann gar nciht mehr klar denken...
Kann das denn sein?

Klar, geplant wäre es nicht... und ich denke gerade so, WENN es so ist, dann freue ich mich doch... bin so nervös!!!

Na ja, war ein Sinnlosposting, ich warte jetzt den Test ab, aber das mußte raus!!!!!!!!!!!!

Übrigens war bei meinen anderen Schwangerschaften der Bauch auch erst weich, aber man sah es kaum und dann fest, aber gesehen hat man den Bauch erst in der 24. Woche und beim zweiten Mal so in der 22. Woche. Aber auch da hat mich besagte Nachbarin schon anderthalb Monate vorher angesprochen "man würde es auch ohne Bauch sehen". #schock

Tine

Beitrag von innui 02.01.11 - 22:45 Uhr

Sei mir nicht böse, aber wenn ich schon so oft drauf angesprochen worden wäre, hätte ich mir schon längst einen Test geholt.

Du weißt schon, das die Pille nicht 100 Prozent sicher ist ??

Ich bin ja echt mal gespannt. Wäre sehr nett zu erfahren, wie es morgen früh ausgeht.

Die Daumen drück ich Dir auf jedenfall - das es für Dich einen positiven Ausgang hat

LG

alex

Beitrag von tine258 02.01.11 - 22:53 Uhr

Huhu!

Meine Schwester war über Weihnachten da, aber ich habe das irgendwie dann nicht für "voll"genommen, am 27.12. hat dann mein Mann Geburstag gefeiert, dann habe ich es irgendwie "abgehakt".
Erst als mich meine Schwestern dann NOCHMAL angesprochen hat UND die Nachbarin UND mein Mann blöde Witze gemacht hat, dann hab ich es doch ernst genommen. Nun hatten aber die Apotheken natürlich am Samstag und heute zu. Und ein Notfall bin ich ja nun nicht ;-)
Wie gesagt, ich bin nun seit Freitag abend total durcheinander und MUSSTE das mal loswerden.
Werde morgen früh aber gleich nen Test machen.
Dadurch daß mein Regel kam hab ich mir da gar keinen Kopf gemacht, und es war so viel los in letzter Zeit, ich habe mich beim Joggen noch doof verletzt, dann kam Weihnachten und dann die Sache mit der Schilddrüse - da hab ich nie daran gedacht, daß ich SS sein könnte...

Aber danke & Grüße!
Tine

Beitrag von blackwitch80 02.01.11 - 22:48 Uhr

Ja kein Verhütungsmittel ist zu 100% sicher und es klingt schon sehr danach als wenn du schwanger wärst!Aber Gewissheit bringt dir nur ein Test!

Beitrag von tine258 02.01.11 - 22:55 Uhr

Hallo,
ja, morgen früh wird getestet.
Und ich weiß schon, daß auch die Pille nicht 100% sicher ist, aber meine Regelblutung kam ja und es war in den letzten Wochen sehr viel los und da bin ich irgendwie nicht auf die Idee gekommen, es könnte sein dass...

Hm ja, wird schon! Wäre zwar ne Riesenüberraschung, aber irgendwie freu ich mich schon wenn es denn so ist!

Grüße
Tine

Beitrag von kaykay86 02.01.11 - 22:49 Uhr

Hallo!

Ich würde einfach mal zum FA gehen. Ich dachte auch immer SS mit Regel gäbe es nicht und dieses Mal was es so... Ich habe es sofort gemerkt! (Etwas Übel, schlechte Haut und so ein Gefühl...)
Naja, und dann kam 3 Tage vorher meine Regel. Ja... Da ich mir Gedanken gemacht habe, wurde trotzdem ein ss.-test gemacht => positiv. Da ich sorge hatte, dass es sich um eine eileiter-ss handelt bin ich gleich zum fa. Und dann war Gott sei Dank alles ok! Es waren anscheinend 2 Kinder und eins ist abgegangen. (ich habe es gott sei dank nicht so empfunden, sondern als normale Blutung).

Aber ich würde doch mal zum FA gehen. Oder einen test machen wenn du unsicher bist.

Alles Gute!

KayKay

Beitrag von erdbeerschnittchen 02.01.11 - 22:52 Uhr

Hallo,

das ganze kann durchaus mit der Schilddrüse zusammenhängen.Wenn der Test negativ ausfällt,würde ich mal schleunigst die Schilddrüse erneut untersuchen lassen.#gruebel

lg

Beitrag von kg1982 03.01.11 - 15:31 Uhr

Hallo Tine! #winke

Hab deinen Beitrag gestern mitverfolgt und bin jetzt natürlich neugierig ob du getestet hast und vorallem mit welchem Ergebnis???

LG Katja

Beitrag von alizee84 03.01.11 - 17:48 Uhr

Huhu bin auch schon ganz gespannt :)
Was kam denn raus ?
Musste jetzt hier noch posten damit ich mitkriege wenn es Neuigkeiten gibt :)

Beitrag von kg1982 03.01.11 - 17:51 Uhr

Bis jetzt hab ich auch noch keine Ahnung was raus gekommen ist!

Beitrag von nana13 03.01.11 - 23:08 Uhr

hi

Ich poste auch hier damit ich evt erfahre wie es ausgeht

nana