schwanger auch wenn Tempi nicht erhöht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aabbcc112233 03.01.11 - 08:11 Uhr

Hallo,

kann man auch schwanger sein, obwohl die Tempi nihct erhöht ist? ch vermute dass ich einen Eisprung hatte aber meine Tempi ist nicht wirklich erhöht. Mittlerweile bin ich ZT 34 und normalerweise hab ich mx. 30 tage.

Grüße

Beitrag von terrorkruemel83 03.01.11 - 08:12 Uhr

hast du ein zb?

Beitrag von aabbcc112233 03.01.11 - 08:24 Uhr

Anbei mein Zyklusblatt. Ich meine einfach gefühlsmäßig und auch wegen des ZV-Schleims, dass ein Eisprung stattgefunden haben muss.....

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938885/558030

Beitrag von majleen 03.01.11 - 08:45 Uhr

Tempi sieht nicht nach ES aus. Wann, wo und wie lange hast du gemessen?
Auch immer vor dem Aufstehen im Bett?