Ach Mano!! Heute ES und kein Bienchen gesetzt da Mann krank ......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli1579 03.01.11 - 08:24 Uhr

Hallo!! Mein Mann ist seit knapp 2 Wochen kränklich. Immer wieder Husten,Schnupfen,Fieber .... Und was soll ich sagen. Heute habe ich ES und er ist immer noch krank. Konnten diesen Zyklus kein einziges Bienchen setzen. Dann setzen wir diesen eben mal aus. Vielleicht klappts dann nächsten besser.
Hattet ihr auch schon solche Zyklen dabei!? Ist zwar schade, aber wenn man krank ist ;-)
LG Melanie

Beitrag von grinsgesicht 03.01.11 - 08:28 Uhr

Das ist richtig ärgerlich. Meine Kinder waren diesen Monat krank und man hat immer zu den Gedanken das man einen ES hat und vieleicht keine Spaß. Das hat mich wahnsinnig gemacht.
Klar können die Männer nichts dafür aber selbst ist es nicht so schön. Aber alles ärgern hilft nichts. Nächsten wird es besser
Lg#liebdrueck

Beitrag von majleen 03.01.11 - 08:35 Uhr

In den 2 Jahren üben ist dieser Zyklus der erste, wo wir beide krank waren. Aber es gab auch schon eine BS, wo der Zyklus niht genutzt wurde ebenso ein weiterer Zyklus, in dem ein GM Polyp entfernt wurde. Leider läuft es nicht immer, wie geplant. Wünsche deinem Mann gute Besserung. Und viel Glück im naechsten Zyklus. #klee

Beitrag von melli1579 03.01.11 - 08:36 Uhr

Dank dir #liebdrueck
Drück dir auch die Daumen das es bei dir klappt.
GLG Melanie

Beitrag von chriss0703 03.01.11 - 08:46 Uhr

Hallo Melanie,
solche ZK kennt glaub ich jeder....unsere schlimmste Zeit war als mein Menne
ne Bandscheibenvorfall hatte....da waren dann auch 3 ZK an nichts zu denken und darauf die ZK nur bedingt:-(
aber wir wollen ja das sie fit sind....und um so mehr freude und sopass waren dann die "gesunden" ZK;-)

Beitrag von palomita 03.01.11 - 10:17 Uhr

So einen Zyklus hatten wir auch gerade. Unsere Tochter war um den ES rum krank und ist nachts oft aufgewacht. Meistens genau dann, wenn wir für ein Geschwisterchen üben wollten. Mein Freund wurde natürlich auch sofort mit krank und ist da immer gleich totsterbenskrank (gefühlt). Das wird wohl nix, hab morgen NMT und es zieht wie verrückt. Mens wird wohl kommen, haben zur "falschen Zeit" Sex gehabt. Egal, weiter gehts!
LG, palo