Verdauungsprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muko 03.01.11 - 08:24 Uhr

:-)Hallo Guten Morgen,

habt ihr Rat wie man die Verdauungsprobleme besser in den Griff bekommt?
Bin jetzt in der 8 SSW und muss total aufpassen was ich Esse usw.

Habe dann teilweise so Bauchschmerzen, weil ich unter Verstopfung leide?

Und ausserdem habe ich seit zwei Nächten extreme Hitzewallungen ist das auch normal?

Wie war das bei euch?

LG muko

Beitrag von semasw 03.01.11 - 08:29 Uhr

magnesium hilft gegen verdauungsprobleme

gute besserung

Beitrag von kitty307 03.01.11 - 08:33 Uhr

Huhu!
Das kenn ich. Auch unschwanger habe ich immer Probleme.
Versuch viele kleine Mahlzeiten, das bringt oft schon was.
Ansonsten morgens auf nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser .
Es hilft auch:
Sauerkraut
Backpflaumen
Gaaaaaaanz viel Wasser trinken
Und wenn alles nichts hilft Bifiteral
Das ist Milchzucker aus der Apotheke. Ich würde den Sirup nehmen und das in Tee, Kaffe oder Joghurt tun, da es sehr süß ist.
Liebe Grüße und viel Erfolg ;-)
Kitty

Beitrag von wartemama 03.01.11 - 08:40 Uhr

Ich bin in der 15. Woche und habe seit kurzem auch ziemliche Verdauungsprobleme... werde gleich mal in der Apotheke vorbeischauen.

Ich schwitze nachts auch sehr stark - bin der ganz private Heizofen meines Mannes. ;-)

LG wartemama

Beitrag von die_schwangere 03.01.11 - 08:45 Uhr

sei froh das du schwitzt
ich war nur am frieren wie ein schneemann
das war ganz schlimm
saß hier schon praktisch mit voll laufender heizung und winterklamotten und hab noch gefroren
zum glück hat es sich gelegt