Lohnt sich noch eine.......

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von babysevi 03.01.11 - 08:53 Uhr

neue Matratze für ein Babybett 70/140 cm?


Guten Morgen zusammen,

allen noch ein frohes neues Jahr#torte#fest.

So nun zu meiner Frage, unserer Sohn wird in 10 Tagen 14 Monate alt und wir überlegen ihm eine neue Matratze zu kaufen, da er ein sehr schlechter Schläfer ist, möchten wir natürlich alles ausprobieren ob er dann besser schläft. Er wühlt sehr viel im Schlafsack und verknotet sich immer damit, Decke ist auch blöd, weil er dann immer nackig da liegt und er eckt überall an, nun waren wir am überlegen ob wir ihm nicht gleich eine große Matratze kaufen 90/200 cm?

Bitte um eure Erfahrungen, danke.


Liebe Grüße Sevi#winke

Beitrag von talesia 03.01.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

unser Großer hat bis ca. 4 1/2 in dem "kleinen" Bett geschlafen, war ca. 113cm groß. Also bei uns hätte es sich gelohnt.
Wegen der Körpergröße muss man also nicht schon früher ein großes Bett kaufen, aber ob er solange im kleinen Bett schlafen will weiß man vorher nicht. Viele Bekannte hatten so mit 3 Jahren das große Bett.

Jetzt wartet das Gitterbett auf die kleine Schwester, die noch im Baby-Bay schläft, aber langsam zu groß wird. :-p

Viele Grüße

Talesia

Beitrag von mordilla 03.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo!

Mein Zwergnase hat die Krise gekriegt sobald er nur sein Gitterbett gesehen hat. Ich hab dann den Tipp von einer Hebamme bekommen, ihn doch einfach auf eine Matratze zu legen. Das hab ich versucht und seit zwei Monaten schläft er da drauf und das allein in seinem Kinderzimmer. Und die meiste Zeit sogar durch!

Wir haben dann auch eine 90/200 gekauft, für die Fälle, wo er eben nicht durchschläft, damit ich mich dazu legen kann. Er hat jetzt jede Menge Platz, kann sich mit Schlafsack gut drehen und hat ein Stillkissen als Begrenzung. Ich würd eine kaufen.

LG
Andrea & Markus (14 Monate)