Brustschmerzen ab Eisprung, wer kann helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabriyya 03.01.11 - 09:36 Uhr

Halli hallo,

wünsche allen ein erfolgreiches schwanger werden im Jahre 2011. #klee #klee #klee

Ich habe mal eine Frage: Ich habe immer kurz nach dem ES so max. 2 Tage danach sehr große und schmerzende Brüste. Hormonstatus wurde im letzten Zyklus bereits gemacht, da ist alles bestens.

Kann mir jemand sagen, wer das noch so hat? und ist das normal? oder steht dann einer Schwangerschaft was im Wege?

Vielen Dank

#winke

Beitrag von nadina1980 03.01.11 - 09:44 Uhr

Mir gehts genauso! :-)

Beitrag von tc75 03.01.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

ich hab das seit 2-3 Monaten auch. Mein FA hat gemeint, dass könnte auf GKS hindeuten, da ich seitdem auch direkt nach dem ES die "PMS-schlechte Laune "bekomme :(
Er hat mit für 3 Monate Möpf verschrieben, nehme ich jetzt seit 17 tagen...bis jetzt hat es nicht gefruchtet.
Wird es aber bei Dir nicht sein, da dein Hormonstatus ja okay ist ;-)

Drücke Dir die daumen fürs #schwangerwerden!

#winke