Wann zum FA?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rose1980 03.01.11 - 10:04 Uhr

Guten Morgen ihr lieben

Habe am 30.12 mit dem Clearblue Digital Positiv getestet.
Meine letzte Mens war am 01.12

Jetzt sitze ich hier und überlege wann ich am besten zum Arzt gehe.
Habe mir gedacht das ich nächste Woche am 13.01 hin gehe.
Dann müsste ich da 6+1 sein.

Ist das noch zu früh, oder ok so?
sonst mache ich noch später einen Termin aus :-)

Danke für eure Meinung
LG und ein frohes Neues
Tanja

Beitrag von zuckerpups 03.01.11 - 10:08 Uhr

Wenn Du es "aushältst": Geh eine Woche später.
Ich war in der 11. Woche das erste Mal beim ersten Kind beim Arzt, was aber daran lag, daß vorher Urlaub war... Aber das war toll. Baby war 2cm groß und hat schon mit dem Kopf gewackelt.

Beitrag von pumagirl2010 03.01.11 - 10:09 Uhr

Das ist eigentlich ok bei mir konnte man bei 6+0 herzchen sehen aber ist nicht bei jedem so du kannst auch noch 2 wochen warten dann kannst du sicher schon mehr sehen#winke

Beitrag von chris1179 03.01.11 - 10:11 Uhr

Hallo,

ich war bei 5+5 außerplanmäßig wegen Blutungen beim Arzt. Der konnte nur eine Fruchthülle sehen.

Bei 11+1 war dann das Herzchen zu sehen und Krümelchen war schon 4,35 cm groß.

ich würde nicht zu früh gehen, um nicht enttäuscht zu sein.

Lg Christina + Krümelchen (20+5)

Beitrag von junisonne10 03.01.11 - 10:13 Uhr

hi,

6+1 ist schon ok. da kannst auch schon was sehen, wenn dein krümmel zeigefreudig ist. schau mal in mein vk, ich war das erste mal bei 6+2. aber wenn man noch nichts sieht, dann mach dir keine gedanken, bei jedem entwickelt es sich anders und wenn der es sich nur um ein paar tage verschoben hat, dann kann man unter umständen noch nicht viel sehen.

es kommt auch darauf an, wie ungeduldig zu bist und wann deine frauenärztin den ersten termin mit dir macht. es gibt ärzte, die machen erst in der 8 ssw einen termin, da sieht man dann eigentlich immer was.

ich war froh, in der 7 ssw hingehen zu können, früher hätte aber nichts gebracht! und es wurde gleich blut abgenommen und zwei wochen später hatte ich dann bereits den nächsten termin.

am besten rufst du in deiner praxis an und erkundigst dich, wie die das handhaben.

liebe grüße



junisonne10 + #ei (30 SSW)

Beitrag von libretto79 03.01.11 - 10:14 Uhr

Wenn Du Dir den Termin aussuchen kannst?
Also bei meiner FÄ geht das nicht. Wenn man anruft wegen positiven SS-Test, dann fragen die nach der letzten Regel und rechnen vom ersten Tag mind. 10 Wochen drauf (also 8. SSW) und da bekommt man dann frühestens den Termin.
Ich konnte mir meine Termine bisher nicht selbst aussuchen...

Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test und eine schöne Kugelzeit!

LG
libretto

Beitrag von rose1980 03.01.11 - 10:42 Uhr

Hallo

Vielen dank für eure Antworten :-)

Ja, ich kann mir bei meinem FA aussuchen wann ich kommen möchte.
Habe beschlossen noch länger zu warten, und habe gerade einen Termin für den 21.01 vereinbart.

LG Tanja