was ist bloss los???? :-(

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von menskommbitte 03.01.11 - 10:42 Uhr

hallo zusammen....

ich bin langsam am verzweifeln....
ich hatte am 11.10.10 (erster tag) die mens....
dann wieder am 15.11.10 (erster tag)
und seit da nicht mehr.... :-(
wir haben beim sex keine "panne" bemerkt,stress hatte/habe ich nicht,sonst ist auch nichts was es erklären könnte....
habe am 30.12 einen test gemacht,negativ...(abends)

hatte das jemand auch schon???
was kann ich tun/soll ich tun??
ist echt mühsam so....immer wenn ich ausser haus gehe denke ich die mens könnte kommen usw.... :-(

Beitrag von meandco 03.01.11 - 10:49 Uhr

würd sagen: warten. manchmal verschiebt sich das einfach und dauert ... und da dein test neg war #pro

ich hab mal nen 2 monate langen zyklus gehabt #schwitz hab 1 x getestet als ich ne woche über war und dann gewartet ..

#cool bleiben ... kündigt sich mens bei dir nicht an?

lg
me

Beitrag von menskommbitte 03.01.11 - 10:54 Uhr

normalerweise hab ich ca 2-3tage vorher ein ziehen im rücken,unterbauch und dann kommt die mens....das hatte ich bis jetzt nicht und ich hatte bis jetzt immer einen sehr regelmässigen zyklus,wenn verspätund dann nur bis max 5 tage....aber jetzt schon so lange am warten,echt mühsam....vorallem hab ich angst schwanger zu sein...und wie ich im moment lebe,das wäre gar nicht gesund für ein baby im bauch....phuu hoffs nicht....

Beitrag von rosenduft84 03.01.11 - 10:57 Uhr

ich hatte das selbe problem im november auch gehabt ,Hatte den ganzen monat november keine mens gehabt ,erst anfangs dezember wider und da hatte sich mein zyklus auf ganze 35 tage verlängert und ich hatte auch kein stress .Hab meine mens dan wider ende dezember bekommen und da is der zyklus auf 27 tage verutscht was ich normalerweisse auch habe



also man muss nicht immer denken schwanger zu sein ;-)der körper macht manchmal einfach was er will ohne dich um erlaubnis zu fragen grins ist aber ärgerlich ich weiss


viel glück das deine mens doch noch kommt

Beitrag von menskommbitte 07.01.11 - 22:18 Uhr

mens ist immer noch nicht da....bin total genervt,will doch nicht zum fa rennen,der erklärt mich dann für "dumm" da mein kleiner noch so jung ist....und immer testen kommt langsam teuer...ach mann...janu werde wohl in den nächsten tagen nochmals testen,bin am verzweifeln.