Endlich war was zusehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkindnr.2 03.01.11 - 10:47 Uhr

Musste heute zum HA wegen meinen Gibsfuss.

Letzten Do hat man noch nichts auf dem US gesehen bei der FA.

Hab den HA gesagt das ich Angst vor einer ELSS habe. Er sagte komm wir machen mal einen US.

Er hat die Fruchhöle sehen können.

Gott sei Dank. Krümmel hat sich in den richtigen Wohnort eingenistet.

Wollte ich euch mitteilen bin sooooo Happy. Hoffe das man nächsten Montag beim FA schon das Herzchen schlagen sieht.

Lg Nadja

Beitrag von sandrinchen85 03.01.11 - 10:52 Uhr

seit wann macht ein hausarzt einen vaginalultraschall?

Beitrag von wunschkindnr.2 03.01.11 - 10:53 Uhr

Er hat von oben geschaut.

Beitrag von eisblume84 03.01.11 - 11:06 Uhr

Freut mich für dich. :-D

Aber ich dachte immer man sieht in dieser Zeit von oben noch nichts.

Beitrag von sandrinchen85 03.01.11 - 11:07 Uhr

und da will er was gesehen haben....nun ja,kann ich mir nicht vorstellen...wenn doch,dann alles gute

Beitrag von wunschkindnr.2 03.01.11 - 11:10 Uhr

Ich muss sagen ich bin sehr schlank.

1,60 und 47Kg.

Bei meiner ersten SS vor 10 Jahren hat man auch von oben geschaut und konnte was sehen.

Beitrag von aj165 03.01.11 - 10:52 Uhr

Hallöchen

Na das freut mich für dich. Kann mir vorstellen, dass dich das ungemein beruhigt hat.

Wünsche dir noch ein schöne Kugelzeit :-)

Anna & Bauchbewohner (5 SSW)