soll ich wunsch aufgeben??????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandblumen 03.01.11 - 10:51 Uhr

Jetzt Versuchen wir es schon so lange nach der letzten FG und immer noch nicht geklappt.
Kriege jeden monat wenn wir hoffen meine Regel.
Ich bin so traurig und fühle mich so leer.
#heul
Meinen sogenannten Freunden kann ich meine sorgen nicht erzählen.
Die sagen sei zu Alt!!!!!!!

Danke fürs zuhören
Sandblumen

Beitrag von majleen 03.01.11 - 10:53 Uhr

#liebdrueck

Ich würde mich an eine KiWuPraxis wenden. Gib nicht auf.
#klee

Beitrag von luca252007 03.01.11 - 10:55 Uhr

oh #liebdrueck
hast du dir schon hilfe geholt fa oder kiwu praxis?
viel glück

Beitrag von rocknrollmaus 03.01.11 - 10:57 Uhr

Hallo


Quatsch du bist nicht zu alt, ich bin auch nicht Alter und wir üben für Nr. 5.

Nur nicht aufgeben und wenn alle Stränge reißen sich dann evtl. doch mal an eine Kinderwunschklinik wenden.


LG

rocknrollmaus#winke

Beitrag von tritratrullalala 03.01.11 - 11:04 Uhr

Hallo,
geht in eine KiWu-Praxis. Die Diagnostik dort ist KK-Leistung, auch wenn man schon über 40 ist. Lass dich und deinen Partner durchchecken und dann wisst Ihr, ob sich das Hoffen jeden Monat lohnt.

LG,
Trulli

Beitrag von filfil 03.01.11 - 15:12 Uhr

hallo,

erst mal. du bist nicht zu alt. Bin genauso alt und hab auch noch KiWu....
FA gibt auch ok.
Und da du letztes Jahr eine FG hattest, weisst du, dass du schwanger werden kannst.
Natürlich haben wir nicht alle Zeit der Welt und sollten deshalb alles mögliche zur Unterstützung nutzen. Machst du Ovus? Führst du ein ZB?
Was meint dein FA?

Nicht den Mut verlieren und alles Gute

filfil