Mein Zyklusblatt, was ist denn hier los????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetheart12109 03.01.11 - 11:39 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht oben... wie kann ich das verstehen???
Hatte ich die ganzen Zyklen nicht!
Hab auch extra meinen mann mit vermessen und mich auch noch zusätzlich an versch. Tageszeiten.
Am Thermometer liegt es demnach nicht#kratz
Was meint ihr????



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927985/560229

LG:-)

Beitrag von majleen 03.01.11 - 11:41 Uhr

Sieht völlig normal aus. Sei doch froh, wenn es so schön gerade ist. Da kann man viel besser den ES sehen. #klee

Beitrag von sweetheart12109 03.01.11 - 11:49 Uhr

ja kann ich auch...war nur etwas verunsichert, weil ich sonst oft sehr zackige erste Hälften habe die meist bis zu 0,3 Grad sich unterscheiden.
Aber danke nochmal, dann kann ich genauso weitermachen;-)

Beitrag von n811e 03.01.11 - 11:55 Uhr

Huhu

deine Kurve ist doch gan gut. Perlenketten passieren manchmal.

Extrem zackige Kurven kommen manchmal v. einem ungünstigen (oral) oder falschen Messort (Ohr, Achsel), aber auch einem falschen Thermometer (nur eine Kommastelle) oder falschen Rundens. Außerdem reagiert jeder Körper u. jeder Zyklus anders auf die Messzeit, Stress, Alkohol, spätes Essen.

Freu dich, dass deine Kurve diesmal so schön ruhig ist. :-)

LG