Babyspeck trotz leichte Gewicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annybunny79 03.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

Mein Kleiner ist seit Neujahr 3 Monate alt.Er ist 59 cm gross und wiegt ca.5200 gramm leicht,trotzdem hat er viel Babyspeck und sieht gar nicht schmal aus.#kratzist bei auch so?

lg anny

Beitrag von nelladel 03.01.11 - 12:25 Uhr

Mein Sohn war auch nie zu schwer, immer perfekt auf der ,,Durchschnittslinie", dennoch hat er auch Phasen in denen er etwas ,,rundlich" aussah - immer dann, wenn er kurz drauf gewachsen ist.

Das ist also ganz normal, würde ich behaupten :)

Beitrag von angelbabe1610 03.01.11 - 13:03 Uhr

Mein Sohn liegt fast ausschließlich über dieser 50%-Linie im U-Heft - also Richitung "leicht". Trotzdem schätzen ihn alle auf viel mehr. Er ist jetzt 73cm groß und wiegt 8500g. Es gab schon einige, die dachten, er hätte 10Kilo, da er dicke Bäckchen hat und auch stämmige Beinchen. Weiß nicht, warum das so ist. Es gibt Kinder in der Krabbelgruppe, die in etwa genauso groß und schwer sind und ganz anders wirken.