Vorlieben der Bauchzwerge *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazyangel.09 03.01.11 - 12:05 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

bin seit Freitag 25 SSW und hab heute mal festgestellt, was meine Maus so für Vorlieben entwickelt hat bis jetzt.
Am liebsten turnt sie viel und eifrig, wenn ich mich Nachmittags mal bissel aufs Sofa lege #rofl
Was sie aber neuerdings am allerliebsten macht: Sie turnt mit Vorliebe gerne auf meiner Blase rum #schock Egal ob ich grad auf Toi war oder nicht. Morgens ist es immer am schlimmsten .... Und auch egal was ich grad mache, es scheint ihr echt großen Spass zu machen #schwitz

Wie ist das bei euch denn so?? Gibt es da auch schon Vorlieben festzustellen?

LG Dani mit Aylin 25 SSW #herzlich

Beitrag von sommer1975 03.01.11 - 12:09 Uhr

Hallo,

meine Bewohnerin wird immer sehr aktiv, wenn ich Abends ins Bett gehe oder mitten in der Nacht.
Natürlich benutzt sie meine Blase als Trampolin.
Haben in den letzten Wochen einen Toilettenpapier - Verbrauch wie ein 6 Personen Haushalt ( bin aber alleine, da mein Mann in der Arbeit ist und mein Kind noch eine Windel anhat ).

Was ich auch noch unangenehm finde ein 10 Minuten Schluckauf.

Aber man nimmt es ja gerne in Kauf.

LG
sommer1975 + Lena ( 2 Jahre ) + Lara ( ET-5 )
http://zuckerschnecke.unsernachwuchs.de

Beitrag von seluna 03.01.11 - 12:15 Uhr

Bin zwar schon 36 ssw, aber ihre Vorlieben haben sich bis heute gehalten und verstärkt.

Sie mag z.b gar nciht die Spieluhr Melodie "Schlaf Kindchen schlaf", dann geht die Post ab.
Halte ich mir "Somewhere over the Rainbow" an den Bauch, wird sie sofort ruhiger.

Sie mag es gar nicht wenn ich sitze, sie randaliert solange bis ich mich zurück lehne und es unten rum etwas weiter wird.
Meinen Hosenbund findet sie auch blöd, ebenso den Gurt vom CTG.
sie tritt solange gegen beide Dinger, bis sie entfernt werden.
Die Arzthelferin von meinem Gyn legt den Gurt inzw. so lose an, das es gerade noch reicht um die Empfangsköpfe am Bauch zu halten, aber selbst das nervt die kleine Dame.

Sie ist grundsätzlich wach wenn ich bade und wenn ich an sie denke und in mich hinein frage ob es ihr gut geht, bekomme ich grundsätzlich eine Reaktion von ihr.


Lege ich mich auf die rechte Körperseite wird sie ruhig, links macht sie unruhig.

Nach einem Schluckauf schläft sie meist :-)

Ich finde das erstaunlich was mir schon so alles auffällt, vorallem ist mir sowas bei den anderen drei nie aufgefallen.


Beitrag von crazyangel.09 03.01.11 - 12:21 Uhr

Das mit dem engen Hosenbund kenne ich auch. Also ich trag ja zu Hause meist Jogginghose, ausser wir bekommen Besuch oder so. Aber wenn ich dann am PC sitze dauert es nicht lange bis sie anfängt zu "randalieren" #rofl

Und das mit der Schlafposition habe ich auch schon festgestellt. Sie mag es auch nicht wenn ich auf der linken Seite liege, aber da kann ich besser schlafen. #schein

Beitrag von seluna 03.01.11 - 12:55 Uhr

Selbst die Jogginghose wird nicht akzeptiert, aber ich kann schlecht nackt rumrennen.

Verabschiede mich schon langsam von der Idee, sie nach der Geburt zu pucken, ich glaube das wird ihr nicht gefallen.