Was tun gegen Hautausschlag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluemchen85 03.01.11 - 12:07 Uhr

Hi liebe Mitschwangeren:-p,

habe seit ca. 3 Tagen Hautausschlag mit Pusteln am Bauch und an den Beinen. Es juckt fuerchterlich und ist kaum auszuhalten.
Habe kein neues Waschmittel, Bodylotion oder aehnliches benutzt, auch sind mir sonst keine Allergien bekannt.

War heute beim Frauenarzt, der meinte, das ist oft normal in der SS. Fenistil duerfte ich nehmen.

Tja, jetzt war ich in der Apotheke und die wollten mir erst kein Fenistil geben, hab aber drauf bestanden und nun hab ich von der Apothekerin widerwillig die Fenistil Hydrocort Creme 0,25% bekommen.
Ein anderes Praeparat konnte sie mir auch nicht empfehlen:-[

Nun bin ich daheim und trau mich nicht, diese Creme zu benutzen. Total bescheuert, oder? Bin jetzt voll verunsichert. Oft wissen ja die Apotheker besser Bescheid als manche Aerzte...

Habe jetzt erstmal Calcium-Brause getrunken und nur mit klarem Wasser geduscht- in der Hoffnung, dass es hilft.

Habe am 09.01. ET und ich will meinem Baby jetzt auch keine Medikamente mehr antun, bin die ganze Schwangerschaft ohne ausgekommen...

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, um den Juckreiz zu lindern?


Danke im Voraus #danke


Bluemchen#blume, ET-6

Beitrag von spark.oats 03.01.11 - 12:15 Uhr

Nicht gerade angenehm aber versuch es mit kühlung. ganz viel kühlung das hilft immer bei juckreiz :)

Beitrag von libretto79 03.01.11 - 12:15 Uhr

Vielleicht probierst Du anstatt dem Fenistil einmal die Linola Fettsalbe?
Oder was mir immer ganz gut hilft bei juckender Haut ist Dermasence Adtop plus (mit 10% Urea) oder von Dermasence die Körperlotion Skinpro lipo (mit 5% Urea). Die lindert den Juckreiz sofort!
Gibt es in der Apotheke...

LG
libretto79

Beitrag von zappelphillip 03.01.11 - 12:42 Uhr

Versuch es mal mit kleiebad und bepanthensalbe!!!!

Beitrag von kornlisa 03.01.11 - 14:55 Uhr

hi,

das Thema hatten wir gerade in unserem Geburtsvorbereitungskurs.

Dieses hier hilft wirklich toll:

http://www.klettorell.de/klettorell.html

mit der Seife waschen und dann eincremen.

Bloss nicht kratzen!

Gruß
Doro