Frohes neues Jahr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annalisa83 03.01.11 - 12:14 Uhr

Hallo
Wünsche euch erst mal ein frohes neues und hoffe ihr seit alle gut in 2011 angekommen
Ich will dieses Jahr ein Baby, irgendwas in mir sagt das es dieses Jahr klappen wird ;-)
Da ich viel von Mönchpfeffer gehört habe würde ich gerne mal wissen, ob ich das nehmen kann, obwohl mein ES eigendlich recht regelmäßig ist (29-33 Tage) Müß ich dafür zum Arzt und es mir verschreiben lassen oder habt ihr andere "Hilfsmittel" die Unterstützend wirken?

Danke schon mal für eure Antworten
Und ja Kurve habe ich aber keine von letzten Monat, war mir alles zu Stressig, deshalb habe ich nicht gemessen :-)
#winke

Beitrag von luca252007 03.01.11 - 12:17 Uhr

soweit ich weiß sollte mann mönchpfeffer nur mit absprache vom fa einnehmen