Ist hier jemand deren Mann bei der Bundeswehr ist???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von tyler26 03.01.11 - 12:29 Uhr

Suche Leidensgenossinnen, deren Männer beim Bund sind!?

Meiner ist heute zu einem Lehrgang aufgebrochen und kommt jetzt immer nur noch am WE heim.

Bin jetzt mit unserer Kleinen alleine und in 5 Wochen kommt Baby Nr 2

Er fehlt mir jetzt schon sehr#heul

Beitrag von tine071 03.01.11 - 20:15 Uhr

Hi,meine Mann ist Kraftfahrer und ist immer nur am We. zuhause.Eh du dich versiehst ist das We.wieder da. Kopf hoch.
G.Tine;-)

Beitrag von lud-milla2810 03.01.11 - 20:52 Uhr

Huhu


mein Mann ist auch bei der BW. Ich mach den Spass auch schon sieben Jahre mit:-D Kannst mich ruhig anschreiben wenn du magst ...

lg Sindy

Beitrag von magdalene84 03.01.11 - 21:03 Uhr

Hallo,

ja hier, ich! Meiner ist gestern nach herrlichen drei Wochen Urlaub auch wieder "an den Ort des Schreckens" gefahren, menno..

Wenn du magst, kannste auch gerne schreiben, ich freu mich immer über Austausch und Wochenende ist auch bald wieder, kommt manchmal schneller als man denkt, besonders gegen Ende der Schwangerschaft mit den ganzen Kursen und Terminen..

Bis später vielleicht #winke

Beitrag von littlesnail 03.01.11 - 21:07 Uhr

Hallo!!

Mein Mann (Lebensgefährte) ist auch beim Bund. Ich habe unsere Tochter am 08.07.2010 geboren und er ist am 13.07.2010 für 4 Monate nach Afghanistan gegangen...

Die 4 Monate waren die reinste Hölle und als sie vorbei waren hatte ich mit der Kleinen so einen geregelten Tagesablauf das er nur noch störte.

Mittlerweile ist er seit 2 MOnaten wieder in Deutschland und es ist sehr schwer als Paar zu funktionieren. Ich habe das Gefühl ich kenne ihn nicht mehr und momentan leben wir irgendwie nur nebeneinander her. Ich hoffe wir kriegen noch die Kurve.

Kopf hoch!! Dieser Lehrgang geht auch vorbei!! Ich kenne das denn ich bin auch bei dem Verein. Nutzt die WE und genießt jede Sekunde die ihr habt!

littlesnail mit Magdalena (25 Wochen)

Beitrag von lichtchen67 04.01.11 - 08:55 Uhr

Mein Ex-Mann war beim Bund, 12 Jahre lang. Es gab zeiten mit Schichtdiensten, Routinediensten, WE-Beziehung weil er an einem Standort war, wo wir nicht mitkonnten/wollten...

Nicht immer einfach aber alles machbar, man muss es sich halt einrichten und entsprechende "Netzwerke" aufbauen. Sehnsucht kann auch mal gut für eine Beziehung sein ;-).

Lichtchen