Nach 2 Kaiserschnitten spontane Geburt möglich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scarlett1605 03.01.11 - 12:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin zum 3. Mal schwanger und meine beiden Jungs mußten beide wegen SS-Vergiftung per KS geholt werden. Wäre es überhaupt noch möglich, nach 2 Kaiserschnitten spontan zu entbinden oder wird es generell nicht gemacht, weil es zu gefährlich ist, hat jemand Erfahrung.
Würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

Viele Grüße von Silke

Beitrag von kati543 03.01.11 - 12:49 Uhr

Ja, ist möglich. Ja, es haben schon Frauen so entbunden. Ja, das Risiko einer Ruptur nach schon einem KS spontan zu entbinden ist sehr viel höher als ohne KS - aber bei einem 2. KS ist das Risiko nur minimal höher als bei einem KS.
Letztendlich ist es deine Entscheidung. Gehe zu rehakids.de, dort findest du Frauen, die das Risiko einer Ruptur auf sich genommen haben und es ist passiert - Mutter hat gerade so überlebt und Kind schwer behindert oder tot. Aber es gibt auch (sehr viel mehr) Frauen, bei denen alles gut gegangen ist.

Beitrag von mondfluesterin 03.01.11 - 13:38 Uhr

Nicht alle Ärzte wollen nach zwei KS das Risiko überhaupt noch eingehen. Mein Entbindungskrankenhaus würde es nicht machen, allerdings machen sie bis zu fünf KS. (Ich erwarte jetzt meinen dritten aus med. Gründen). Ich würde sagen, melde Dich rechtzeitig in der Klinik an und führe dort dann das Gespräch durch.