Ab wann Kreissaalbesichtigungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magiccat30 03.01.11 - 12:47 Uhr

Hallo Mädels,

Ab wann sollte man sich denn mal die Kreissääle und Geburtshäuser ansehen? Ich meine viel Auswahl haben wir hier bei uns nicht, aber irgendwie beschleicht mich ein gefühl, ich bin mit allem zu spät dran. Bin jetzt in der 18 ssw und bei uns in der Klinik wären die Besichtigungen immer Samstags mit Voranmeldung.
freue mich auf eure antworten

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von sweetstarlet 03.01.11 - 12:48 Uhr

18 ssw is doch nich zu spät.

meist macht man es 28-34 ssw, hier jedenfalls

Beitrag von magiccat30 03.01.11 - 12:50 Uhr

ah, ok dann wäre ja noch ein wenig Zeit. Ich weiß auch nicht ich denke ich bin mit allem zu spät dran. :)

Beitrag von sweetstarlet 03.01.11 - 12:51 Uhr

ich komm morgen in die 35 ssw, und habe noch nicht mal ne babyschale, und ich sag immer noch nich ich bin spät dran, ich schieb das immer weiter vor mich her #rofl

Beitrag von magiccat30 03.01.11 - 12:56 Uhr

#rofl zu dem Typ Mensch gehöre ich nämlich auch. Ich schiebe auch geren alles vor mir her...

Beitrag von odessa82 03.01.11 - 12:50 Uhr

Hallo,
18 ssw ist vollkommen rechtzeitig. ich war auch relativ los und hab mir meine 2 Auswahlkriterien angeguckt. ich glaub ich war auch ungefähr 18 ssw. die anderen dort waren zwar viel weiter, aber im nachhinein war ich froh so früh Bescheid zu haben. so konnte ich mich in Ruhe entscheiden, außerdem bin ich immer lieber zu früh organiesiert als nachher in Panik zu geraten.
Lg

Beitrag von kati543 03.01.11 - 12:52 Uhr

Sagen wir mal so, bei einer Kreisssaalbesichtigung tragen eigentlich alle Frauen schon einen dicken Babybauch vor sich herum ;-). In der 18. SSW hat man bei mir noch nichts gesehen. Vor der 37. SSW kannst/darfst du ohnehin nicht in einem normalen KH ohne Neugeborenenintensiv entbinden - und nur ab 14 Tage vor ET in einem Geburtshaus. Du hast also noch reichlich Zeit. Besichtigungen sind bei uns immer 1 mal im Monat. Also nach der 30. SSW reicht völlig.

Beitrag von mama-von-marie 03.01.11 - 12:59 Uhr

War als Notfall mal im KH und hab mich dort so gut aufgehoben
gefühlt, dass ich dort entbinden werde.

Eine Kreissaalbesichtigung hab ich nie gemacht.

Finde die Ärzte & Hebammen wichtiger, als die Farbe an den Wänden,
und Art der Geburtswannen...

LG
m-v-m, 36.SSW

Beitrag von magiccat30 03.01.11 - 13:02 Uhr

ach so, lernt man denn die stationshebamme dann nciht gleichzeitig kennen???

Beitrag von mama-von-marie 03.01.11 - 13:04 Uhr

Weiß ich nicht, da sind ja einige Frauen & Paare, sie wirklich
kennenlernen und unter 4 Augen Fragen stellen wird man denke ich nicht.

Beitrag von kati543 03.01.11 - 13:04 Uhr

Nein, meistens ist nur der Chefarzt oder ein Oberarzt der Gyn. da und irgendeine Hebamme. Es gibt das nicht DIE Stationshebamme.

Beitrag von magiccat30 03.01.11 - 13:07 Uhr

Na dann frage ich mich da mal durch :) Danke für eure tips

Beitrag von anni.k 03.01.11 - 13:00 Uhr

ich war bei 2 kreissaalbesichtigungen und da waren die frauen quasi bunt gemischt... manche waren wirklich kurz vor der entbindung und manche nochb relativ am anfang...
ich war glaube ich in der 20. woche und fand es vollkommen in ordnung.
hat auch niemand doof geguckt oder sonst was, nur weil ich noch nicht sio viel bauch habe (hab ich jetzt immer noch nicht)...
mir war es wichtig das relativ früh zu machen....jetzt wo ich nocht "fit" bin ;)
mach es einfach dann, wann du denkst dass du lust drauf hast!

glg anni.k 23+1

Beitrag von maari 03.01.11 - 13:50 Uhr

Das beruhigt mich jetzt! Ich habe mir nämlich jetzt schon (16.SSW) die Termin der umliegenden Kliniken herausgesucht und fange dann Ende Januar, also Ende der 19. SSW, mit den Besichtigungen an und bin voraussichtlich Mitte März (25./26. SSW) durch - die Termine finden ja nur monatlich statt und überschneiden sich teilweise. Und so können wir immer noch einzelne Termine auf den nächsten Monat verschieben, falls irgendetwas anderes dazwischen kommt. Ich bin bei so etwas aber gerne früh dran.

LG Maari

Beitrag von matsel 04.01.11 - 10:34 Uhr

hallo,

kh u geburtshäuser sind aber ein himmelweiter unterschied. wenn du ins gh willst bist du verdammt spät dran, für ne ks-besichtigung sehr früh.
lg