ES später, NMT auch später?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nimdal 03.01.11 - 12:54 Uhr

ich hab die Frage gestern schon gestellt aber leider kaum Antworten bekommen und ich weiß nicht wo ich sonst die Antwort dazu finde darum nochmal:

wenn mein ES um 2 Tage später kommt (kann sein weil ich krank war) heißt das, dass auch mein Zyklus länger ist?

ich hab immer 28 Tage und an ZT 14 den ES

jetzt war der ES an ZT 16 - ist mein Zyklus nun 30 Tage lang?

dankeschön!

Beitrag von fuxx 03.01.11 - 12:55 Uhr

nach ES sind es immer ca. 14 Tage bis die Mens kommt.
Also JA, ist der ES später, ist der ZK auch länger.

Beitrag von kathy-80 03.01.11 - 13:01 Uhr

Ich habe meinen ES meistens zwischen ZT 11 und 14. Die Mens kommt dann auch entsprechend später/früher. Meistens ES+15 (bei mir).

LG Kathy

Beitrag von nimdal 03.01.11 - 13:09 Uhr

Danke für eure Antworten! das hilft weiter