noch Mädels mit Bürojob hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 13:52 Uhr

Hi ihr leiben Mitschwangeren,

ich sitze den ganzen Tag 8-9 Stunden im Büro in der Buchhaltung. Mir fällt es im Moment total schwer den ganzen Tag zu sitzen. Ich bin total zappellig weil mir nach ein paar Stunden alles weh tut, vor allem mein Rücken. Die kurzen Wegen zum Klo oder Kopierer kann man ja nicht wirklich als Bewegung bezeichnen.

Habt ihr Tips? Vielleicht Füße hoch?
Ich hab auch das Gefühl ich bekomm schlachter Luft wenn ich sitze...

Ach man, ich bin eigentlich keine Jammertante und mache meine Arbeit auch gerne aber zur Zeit nervt es etwas... und ich hab noch acht Wochen vor mir #aerger#aerger#aerger

LG Steffi mit Lena und #ei 25. SSW

Beitrag von chris1179 03.01.11 - 13:56 Uhr

Hallo,

geht mir ähnlich. Hab auch einen 40-Stunden-Job und naja, sitze halt die meiste Zeit hier rum.

ich hab allerdings unter meinem Tisch die Möglichkeit, die Beine zeitweise etwas höher zu legen, gerade auch, weil ich letzte Woche einen kleinen Besenreißer am Oberschenkel entdeckt hab :-[

Ansonsten werde ich ab morgen wieder zur Arbeit zu Fuß gehen (sind 1,5 km), hab ich mich nur wegen dem Schnee und Glatteis die letzten Tage und Wochen nicht getraut. Und so bin ich dann wenigstens morgens und abends ca. 20 Minuten in Bewegung, dann ist es auch tagsüber etwas besser zu ertragen.

Lg Christina + Krümelchen (20+5)

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 14:03 Uhr

Hi Christina,

danke für deine Antwort. Zu Fuß geht leider nicht. Ich habe ienen Arbeitsweg von 40 km eine Strecke. Ich sitze nach der Arbeit also noch ne halbe Stunde im Auto...

LG Steffi

Beitrag von chris1179 03.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo,

ja, das Glück, zur Arbeit laufen zu können, haben wahrscheinlich die wenigsten.

Wenn ich längere Strecken Autofahren muss, spüre ich meinen Rücken auch ganz deutlich. Hatte vor der SS auch einen Bandscheibenvorfall und wenn ich mal ein paar Tage lang meine Krankengymnastik nicht mache, merke ich es sofort.

Wäre es ne Idee, abends nach der Arbeit noch einen Spaziergang zu machen?

Lg Christina + Krümelchen (20+5)

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 14:35 Uhr

Ich hatte 2005 auch mal einen Bandscheibenvorfall- hatte dann aber in der ersten Schwangerschaft gar keine Probleme damit. Aber jetzt schmerzt der Rücken so sehr das ich durchdrehen könnte...

Abends hab ich ja meine kleine Tochter noch zu versorgen und im Moment kümmer ich mich auch um meine Pferde abends selbst. So hab ich genug Bewegung und frische Luft. Das macht sonst mein Mann. Das geht dann. Aber sobald ich drei vier Stunden hier auf Arbeit sitze, gehts los...

LG Steffi

Beitrag von meerschweinchen85 03.01.11 - 13:57 Uhr

Ich weiß was du meinst. Ich kenne das. ich kann dir da nicht viel Tipps geben. Außer, einfach zappeln, wenn dir danach ist. Ich sitze auch nicht den ganzen Tag still. Geht bei mir auch nicht. Mir tut auch der Rücken weh. Füße hoch ist auch ganz gut. Wechsel am besten einfach zwischendurch deine Sitzposition. Das hilft auch ein bisschen. Ansonsten musst du da wohl einfach durch.

Ich liebe meinen Job auch, aber mich nervt es inzwischen auch. Mach dir keinen Kopf, du bist damit nicht alleine. Und ein bisschen rumjammern schadet auch nicht. ;-)

Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr.

Das Meerschwein mit Mia Fabienne #ei 27 woche

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 14:05 Uhr

Das wünsche ich dir auch #klee

Heute ist es ganz extrem. Ich würde am liebsten nach Hause fahren und laufen und mich anschließend lang auf die Couch legen...

Hast du abends auch so angeschwollene Beine?

LG Steffi

Beitrag von tini13 03.01.11 - 13:58 Uhr

hallo steffi,

ich bin auch eine bürotante... sitze auch 8,75 stunden im büro.... und mir geht es manchmal so wie dir... bei mir ist es aber nicht der rücken der schmerzt sondern die beine... muss halt des öfteren aufstehen und etwas laufen... und wie du schon sagst beine hochlegen... geht halt nicht anders...

lg tini mit krümel 17.ssw

Beitrag von chantie 03.01.11 - 13:58 Uhr

Hier ich auch!

Mir geht es wie dir. Sitzen ist anstengend und der Rücken wird mehr und mehr zum Problem. Da es hier zudem ohne Unterbrechung schneit ist auch ein Spaziergang an der frischen Luft zur Entspannung nicht möglich. Den hätte ich nämlich sonst vorgeschlagen als Abhilfe.

Ich habe noch 6 Wochen Arbeit vor mir. Normalerweise liebe ich meinen Beruf, aber zur Zeit wünschte ich mir auch eine bequemere Haltung für Bauch, beine und Rücken

LG
Chantie und #ei 29. Woche

Beitrag von poody 03.01.11 - 14:00 Uhr

Hallo Steffi,

ich sitze als Wissenschaftlerin auch irrsinnig lange am PC, aber mir macht das bislang noch nichts. Aber Du hast ja in der SS besondere Rechte (laut Arbeitsschutzgesetz). Ich würde, wenn Dich das wirklich belastet, mit meinem Arbeitgeber reden. Entweder es gibt dann die Möglichkeit, wechselnde Tätigkeiten zu machen (sitzen/stehen/gehen), oder aber nicht. Wenn nicht, kann dich der Gynäkologe berufsunfähig schreiben.

vG

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 14:07 Uhr

Hi,

eine andere Tätigkeit ist hier leider im Moment nicht möglich.

Wie weit bist du denn?

Meine FA würde mich sofort krank schreiben, die ist da ganz fix... Aber ich will das nicht.

Beitrag von tosse10 03.01.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

ich habe mir einen großen Gymnastikball mitgebracht. Habe dann wechselweise auf dem Ball und auf dem Stuhl gesessen. Bei Tätigkeiten wo ich nicht zwingend sitzen musste (also längere Telefonate, war im Kundenservice und da kam das häufiger vor) habe ich mich hingestellt und bin halt ein wenig rumgewackelt, soweit mich das Headset-Kabel gelassen hat.

LG

Beitrag von steffi2107 03.01.11 - 14:14 Uhr

Hi,

ja das mit dem Ball ist auch ne gute Idee. Mal sehen ob ich irgendwo einen herbekomme...