Gebrauchte Kinder Skigurt-Lernhilfe gesucht!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von tvsch 03.01.11 - 14:00 Uhr

Hallo,

hat von euch jemand so ein Kinder Skigurt-Lernsystem?
Wo Ihr nicht mehr braucht?

Wäre echt dankbar, denn für den einen Winter wo wir es für unsre kleine brauchen, will ich kein Neues kaufen.

LG Tanja

Beitrag von corinna2202 03.01.11 - 15:16 Uhr

hi!

ich hab kein skigurtlernsystem, möchte dir aber trotzdem antworten!

wir verwenden eine ganz normale SCHWIMMNUDEL (hoffe du kennst sowas ist so ein langes schaumgummiding) die sind einfach GENIAL zum skifahrenlernen und es besteht KEINERLEI verletzungsgefahr so wie bei den gurten oder skistöcken oder was ich sonst schon alles so auf der piste gesehen hab #kratz!
ich hoffe ich konnte dir einen brauchbabren tipp geben
lg corinna

Beitrag von tvsch 03.01.11 - 16:09 Uhr


Hallo,
danke für deine Antwort. Jedoch ist es bei uns so, das wir das System für unsre kleine haben wollen, damit ich sie auch wirklich halten kann wenn es Ihr zu schnell wird.

Denn unsre Große will natürlich mit uns den Lift hoch, und Selina hat wenn sie alleine fährt noch zu viel Angst.
Wenn wir jedoch mit Selina unten bleiben und nur immer 20 m den Berg hochlaufen, will sie nach ner viertel Stunde aufhören.

Und die Variante mit Stock oder Schwimmnudel ist mir zu unsicher.

LG Tanja