Ovus.... versteh jetzt garnix mehr...Hilfe !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gewitterhexe77 03.01.11 - 14:05 Uhr

Wer von Euch Lieben hat denn mal richtig Ahnung ????

Versuche ja immer noch mein Glück mit den Ovus, aber verstehen tue ich bald nix mehr.

Vorgestern nachmittag=positiv (gleichstarke Linien)
vorgestern abend= negativ
MUMu weich und sehr weit oben

gestern = den ganzen Tag fett positiv aber abends MuMu hart und mittig stehend

war denn der ES schon ??? wie schnell wird denn der MUMu wieder fest???

meine tempi ist noch unten. eine kurve kann ich euch leider nicht zeigen da ich schon am 43 ZT bin, aber die sagt eh nichts aus. tieflage halt.....

Vielen Dank und natürlich ein schönes erfolgreiches Jahr an alle

Beitrag von judith27 03.01.11 - 14:11 Uhr

Dir auch erst mal ein Frohes Neues Jahr!

Also ich weiß, dass es super wichtig ist, die Ovus immer um die selbe Zeit zu machen!!
Bei Ovus ist es auch wichtig nicht den Morgenurin zu nehmen, da dieser auch oft so positiv anzeigen kann....

also Nachmittags ist die beste Zeit, wie gesagt immer um dieselbe Zeit...

man sagt so habe ich hier schon oft gelesen, dass man testet und wenn er positiv ist kann man 24 bis 36 std rechnen bis der Es stattfindet....und man kann ab dem ersten fetten positiven Ovu aufhören zu testen!!!

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen....

da du unterschiedlich die Tests gemacht hast ist es sehr schwer zu sagen wann genau dein Es war....

lg und drücke dir fest die Daumen das es geklappt hat!

Judith

Beitrag von judith27 03.01.11 - 14:13 Uhr

achja und Tempi geht ja meißt erst nach 1-3 Tagen nach oben...also nach dem ES....also könnte es gut sein das dein ES war als du negativ abends getestet hast...denn dann nimmt das lh sofort wieder ab im urin....warum er allerdings dann wieder positiv war weiß nicht nicht genau.-..


;-)