Zu blöd für Ovus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi76 03.01.11 - 14:13 Uhr

Eigentlich ist das doch ganz einfach, oder? Draufpinkeln, 3 Minuten warten, ablesen, fertig.... #schwitz
So steht das jedenfalls in der Packungsbeilage.

Bei ZT 8 habe ich damit angefangen und neben der Controllinie war eine sehr gut sichtbare Testline ähnlich der Controllinie, am nächsten Tag etwas schächer, den Tag darauf fast weg.... Gut, kam der Eisprung wohl zu früh, verpasst aber nicht zu ändern. Also haben wir diesen Zyklus abgeschrieben
Hab heute mittag völlig unmotiviert noch mal einen gemacht ZT 13 und tara eine super fette Testlinie.

Was´n nu? Zwei Eisprünge mit diesem zeitlichen Abstand kann ja nicht sein, oder? Etwas falsch zu machen ist bei dem Test ja auch nicht sooo einfach...

Warum hat der Test bei ZT 8 schon angeschlagen, wenn noch nichts los war??

Bin grad ein wenig verwirrt. Vielleicht hat ja jemand eine Idee?? #danke

Beitrag von goyess 03.01.11 - 14:17 Uhr

für einen positiven Ovutest müssen beide Linien gleich stark sein bzw. kommt es auch mal vor, dass die testlinie stärker ist als die Kontrolllinie :-)

Viel #klee

Beitrag von feroza 03.01.11 - 14:19 Uhr

welche Ovus sind´n das?

Beitrag von wartemama 03.01.11 - 14:19 Uhr

Was hast Du für Ovus? Es gibt einige, die sehr empfindlich sind und daher gern auch mal öfter anschlagen - zumal es sich für mich so anhört, als wäre der Ovu an ZT 8 nicht wirklich positiv gewesen.

Zwei Eisprünge in so einem zeitlichen Abstand sind meines Wissens unmöglich - es können höchstens 24 Stunden dazwischen liegen.

Ich empfehle immer gern die Ovus von Clearblue mit dem Smiley - die sind total idiotensicher. Daher waren sie auch meine erste Wahl. ;-)

LG wartemama

Beitrag von franzi76 03.01.11 - 14:35 Uhr

Ich bin nach dem Preis gegangen #schein hatte die facelle von Rossmann...

Beim ersten positiven Test waren beide Linien gleich stark. Jetzt im nachhinein würde ich auch sagen, das da noch nicht mein ES war.... aber da bin ich strikt nach Bedienungsanleitung gegangen....

Aufgrund des ersten "positiven" Ovus bin ich auf Dienstreise gefahren - sonst wäre ich nächste Woche gefahren und sitzt jetzt dummerweise 400 Km von meinem Schatz entfernt und seh ihn Mittwoch Nacht erst wieder, aber das wird ja wohl zu spät sein.... *schnief*

Schon toll, so´ne gebildeten Frauen - studiert und erfolgreich im Job aber brauchen Ovus mit Smilie #rofl

Liebe Grüße