neu und frage zu tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoffnungsvoll 03.01.11 - 14:33 Uhr

hab mal ne frage zum temperatur messen. ich fahre wechselschicht und hab dadurch öfters schlafmangel und sowieso unregelmäßige aufstehzeiten. ist es dann für mich überhaupt sinnvoll so ein zyklusblatt zu führen?

danke schonmal für die antworten.

#fest ein frohes neues jahr euch allen

und viiiiiiele positive test

Beitrag von tschanna01 03.01.11 - 14:36 Uhr

Hallo,

da man die Basaltemperatur immer um die selber Zeit ( +/- 1/2 Stunde) messen soll, ist es für dich nicht so sinnvoll. Beobachte Deinen ZS und Mumu oder benutze den dig. Ovu von Clearblue!!

LG und viel #klee
Jana

Beitrag von sweetheart12109 03.01.11 - 14:36 Uhr

wenn du auf 7 std schlaf kommst ja.
bei Nachtdiensten müsstest du es einfach mal nach dem schlafen probieren und sehen, wie es mit den anderen werten harmoniert.
ansonsten würde ich unabhängig von früh und spät zb um 5 uhr messen und dann kannst du ja bei spätdienst noch weiter schlafen.
LG

Beitrag von majleen 03.01.11 - 14:36 Uhr

Du kannst es ja versuchen. Trotzstem solltest du immer nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen messen. Ob die unterschiedlichen Messzeiten sich bei dir auswirken, kann ich nicht sagen, denn da ist jede Frau anders. Aber ins ZB kannst du ja auch andere Dinge eintragen und aufschreiben. Z.B. Deinen ZS und den MuMu.

Beitrag von hoffnungsvoll 03.01.11 - 14:38 Uhr

danke, dann werd ich das einfach mal probieren

Beitrag von majleen 03.01.11 - 14:40 Uhr

Fall es nicht klappt, würde ich dir zu Ovus raten.
Bei mir macht es z.B. Nichts aus, wenn ich 3h später messe.
Viel Glück #klee