DReimonatsspritze-schwanger oder was ist das??

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von annie77 03.01.11 - 14:34 Uhr

Hallo zusammen

es geht um die Dreimonatsspritze...
Also ich hab die mir einmal gespritzt,hab alle möglichen Nebenwirkungen gekriegt und es dann gelassen.
Tja und meine Tage hab ich seitdem nicht mehr,höchstens mal ein bisl altes Blut.
ich werd immer fetter,mein Busen dicker,Übelkeit obwohl ich die Spritze im Juni gekriegt hab.
Schwangerschaftstest hab ich mal gemacht-neagtiv
Dann kann ich doch nicht schwanger sein....oder??#zitter
Wie lange hat man diese unmöglichen Nebenwirkungen??
stimmt es das dem Körper eine ss vorgegaukelt wird?

Grüsssssssssseee



Beitrag von zweiunddreissig-32 03.01.11 - 15:22 Uhr

Die Spritze hat bei dir ein Hormonchaos ausgelöst. Bis sich alles wieder einpendelt, kann bis zu einem Jahr dauern. Am besten gehst du mit deinen Beschwerden zum Arzt.
Wie verhütest du denn jetzt?
Schwanger kannst du nicht sein, wenn du dich nach der Spritze vernünftig verhütet hast.
Schwangerschaft wird bei Dreimonatsspritze nicht vorgegaukelt, da sie andere Hormone enthält. Das mit dem Vorgaukeln haben die normalen Pillen auf sich.

Beitrag von katharina-kluge 09.01.11 - 20:22 Uhr

Hallo!

Wie lange es dauert, bis alles wieder normal ist, kann ich dir leider auch nicht sage.
Ich habe es auch mit der Spritze "versucht" seit der ersten Spritze im April habe ich auch keien Mens mehr gehabt. Ich habe sie dann Ende Juni nochmal bekommen und danach nicht mehr. Ich hatte seit dem einmal für zwei Tage eine minimale Schmierblutung. Jetzt habe ich letzte Woche beim FA angerufen, weil ich das auch alles nicht so toll finde. Ich habe aber erst am 4.3. einen Termin bekommen.#schock Mir wurde gesagt, dass es eine Weile (was auch immer das heißen soll) dauern kann, bis alles wieder normal wird.
Ich habe auch zugenommen, habe aber sonst keine Nebenwirkungen. Ich denke, dass es bei dir auch "nur" die Nebenwirkungen sind und du nicht schwanger bist. Wenn du dir aber unsicher bist geh zum FA und laß es kontrollieren.

LG katharina